Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

@ funktioniert nach bootcamp nicht im Windows Progamm

@ funktioniert nach bootcamp nicht im Windows Progamm ???
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 17.11.07, 15:12:28 von Dr.Nope »

Antworten zu @ funktioniert nach bootcamp nicht im Windows Progamm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du es auch mit recchter ALT Taste + Q versucht?

Ich habe ein neues MacBook und BootCamp funktioniert mit Windows XP perfekt. Nur die Tastenfunktionen @ und Eurozeichen sowie die Tastenkombinationen Einfügen, Kopieren funktionieren nicht.
Die Tastenkombination Alt - L Alt - Q Alt - G alles probiert.
Wo liegt die falsche Einstellung.
Tastatureinstellung ist auf Deutsch-Deutsch-Apple, aber auch Deutsch-Österreich-Deutsch bringt nichts
????
Auf dem Leopard funtionirt alles perfekt. ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Windows ist da pingelig, es kann nicht die linke ALT Taste sein, es muss die (rechte) ALT GR Taste sein. Evtl. hast du die gar nicht auf dem MacBook? Mein Powerbook hat die nämlich nicht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die alt-gr Taste wird mit fn + alt simuliert.

Das MacBook hat nur die linke Alt Taste
Die "Simulation"
fn - Alt - L oder G oder E oder Q
bringen nichts.

Als Zusatzfrage stellt sich wie komm ich zum Kontextmenü
(rechte Maustaste)
mit angeschlossener Logitech Maus kein Problem.
Aber nur mit Tachpad  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da fällt mir auch nur die Simulation mit ctrl-Klick ein. Aber wenn die fn-Taste schon nicht unterstützt wird, wird das mit dem ctrl-Klick wohl auch kaum funktionieren.

Der Fehler muss wo anders liegen -
ABER WO :'(
 

 :D ich hab mein Problem selber gelöst!!
Die Bildschirmtastatur öffnen, darauf ist die rechte Alt Taste und das @ Zeichen steht auf L und Q zu verfügung.  :D
 

ich hatte das gleiche problem, probiere es doch mal mit linke ctr + alt + Q

Will nicht gehen!
Auf der Bildschirmtastatur sind zwei @ Tasten sichtbar und benutzbar. Warum aber eine Tastenkombination nicht funktioniert ist mir rätselhaft.
 


« Mac OS X: icq wird nur mit word geöffnetMac OS X: Leopard probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!