Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Homepage Hilfe / Ein Bild mit mehreren Links verlinken

Hallöle :)

Ich brauch mal bitte einen Schups von Euch, ich raff da was nicht.
Und zwar möchte ich dieses Bild hier:
http://www.red2000.com/spain/canarias/2canari.html

Also die einzelnen Inseln auch so auf meine HP einbauen und entsprechend verlinken, natürlich alles in anderen Farben usw.
Aber ich krich dat nicht hin...menno!
Ich glaube ich muss das alles in eine Tabelle einbauen, oder?
Grrr, habe ich auch versucht, nur bekomme ich Probleme, wenn ich die Inseln entsprechend ihrer Positionen anordnen will und ich weiss einfach nicht wie ich das hinbekommen kann :-[

Arbeiten tue ich mit Nvu...ja, ich weiss ist schon recht alt das Programm, aber damit komme ich ganz gut zurecht.

Wenn da wer von Euch einen Rat hat, knuffel ich ihn auch ganz doll ;)

Danke und Gruss
Sven


Antworten zu Homepage Hilfe / Ein Bild mit mehreren Links verlinken:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für das klassische MacOS gab/gibt es das Programm "Mapper" womit man auf beliebigen Grafiken Hotspots anlegen kann, bei denen ein Link (URL) hinterlegt wird. Alle sprechen von Web 2.0, aber das ist Web 0.8 ... ;)

Vielleicht kennt ja jemand ein ähnliches Programm für OS-X?

Hier steht, wie es geht!

Gruss
Juergen 

« Letzte Änderung: 21.07.08, 22:07:54 von Juergen_H »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Juergen :)
Sorry, ich glaube ich habe mich etwas blöde ausgedrückt ::)
Also das verlinken kann ich... aber ich kriege einfach die Inseln nicht so angeordnet wie es sein soll, man müsste Ebenen haben, dann kann man die einzelnen Inseln schön da hin schieben, wo man sie hin haben will... naja, vielleicht ist Nvu auch zu alt dafür, keine Ahnung.

Ok, habs verstanden, wer lesen kann ist klar im Vorteil...hmmm, mal sehen ob ich das hinbekomme.

Sven 

« Letzte Änderung: 21.07.08, 22:29:05 von Seven7 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und wieso schiebst Du die einzelnen Grafiken nicht in einem Bildbearbeitungsprogramm oder Powerpoint zusammen und speicherst alles in einer Grafik? ???

Gruss
Juergen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich ja schon gemacht, sieht auch genau so aus wie ich es haben möchte. Wenn ich dann aber das Bild mit Nvu lade, kann ich nur auf das Bild verlinken, nicht aber jede einzelne Insel, verstehst du was ich meine? Und ich möchte es ja so hinbekommen wie die hier:
http://www.red2000.com/spain/canarias/2canari.html
Da kann man jede Insel einzeln anklicken und das möchte ich auch.

Gruss
Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In meinem vorherigen Post hatte ich schon einen Link angegeben, wie man eine Imagemap auf einer Grafik anlegt, dann kann man verschiedenen Punkte (Inseln..!) einer Grafik mit verschiedenen Links (auch: Aktionen!) versehen.
Danach kann man jeden einzelnen Punkt (Insel!) einzeln anklicken und eine Aktion wird ausgeführt (neue Seite wird geladen, Grafik wird getauscht durch eine, die den angeklickten Punkt oder die Insel hervorhebt, usw.)

Gruss
Juergen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du dir mal den Quelltext der Seite angesehen?
Dort solltest Du das doch kopieren können und in NVU übernehmen. Danach ein bißchen anpassen der Farben und soltle laufen.
Bin auf der Arbeit kann das gerade nicht nachvollziehen sonst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Maverik  :)
Jaaaah ;D Gute Idee :D
Probiere ich später aus... hab noch etwas anderes zu tun, aber stimmt, dass müsste ja eigentlich funktionieren und ein Copyright verletze ich doch nicht, oder? Weil ich möchte ja nur das System mit bei mir einbauen, meine Grafik habe ich ja schon.

Danke und Gruss
Sven

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja Juergen, habe ich verstanden, ich sagte ja auch, wer lesen kann ist klar im Vorteil :)
Aber ich dachte es würde etwas einfacher gehen...stöhn.
Also schön, mal sehen ob ich das alles so hinbekomme.
Danke erst einmal Juergen. :)

Gruss
Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Juergen! Hallo Maverik!

Also ich habe es nun begriffen wie es geht, Juergen.
Im Prinzip scheint es ja ganz einfach, die Geschichte mit den Koordinaten.

Wenn ich es richtig verstanden habe, muss ich mit einem Grafikprogramm mein Bild (Grafik) laden, das Werkzeug "Auswahlrechteck" nehmen und eben eine Auswahl bei jeder einzelnen Insel machen und mir die jeweiligen Koordinaten für x1,y1,x2,y2 der Insel aufschreiben und es anschliessend in meinen Nvu übertragen, richtig?

Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass mir der Vorschlag von Maverik deutlich besser gefällt, weil es so schön schnell geht und ich gleich ein Erfolgserlebnis habe. Ich hoffe die Profis sehen es mir ein wenig nach, dass ich mich eines solchen Mittels bediene.
Bei meinen anderen Grafiken muss ich es dann wohl selber hinbekommen, aber als Vorlage ist es für mich echt Gold wert.
Ich übe ja auch noch und gelobe mich zu bessern.

Vielen Dank Euch beiden.

Gruss
Sven
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, ganz so einfach wie ich dachte ist es dann doch nicht für mich, grins. Aber ich tüftel weiter :)
Ist aber auch blöd, wenn man Anfänger ist... man man man.


« Mac OS X: iPhoto 08 auf ibook g3Sicherheit: Kann eine.exe Datei auf PowerPC Schaden anrichten ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!