Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

MacBooks gehn aus

Hallo

Mir ist aufgefallen das alle alten PowerBooks oder iBooks wenn der Akku leer gegangen ist vorher aus Sicherheitsgründen in den Ruhezustand gegangen ist. Man hatte dann je älter das Model eine halbe Stunde bis 2 Tage (bei meinem alten iBook) zeit um wieder ein Netzteil anzuschließen.

Die neuen MacBooks gehen einfach aus wenn kein Strom mehr da ist und nichts wird gesichert.

Gibt es einen weg das wieder so wie früher einzustellen ?

Vielen Dank
LG martin

« Problem mit dem Mail-Programm Mac OS X: HILFE: MACBOOK AIR UNG├ťLTIGE KNOTENSTRUKTUR »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!