Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

MacMini und der nicht funktionierende Scanner CanonScan LIDE 90

Hallo, für meinen MacMini habe ich den im Apple Store empfohlenen Canon CanoScan LIDE 90 gekauft. Software funktioniert korekt, Scanner "rührt" sich nicht. Alles geprüft, ob.... Supporte von Canon und Apple brachten nichts. Hat jemand Erfahrung, wie man den Scanner trotzdem zum Laufen bringen kann? Danke. Jutta


Antworten zu MacMini und der nicht funktionierende Scanner CanonScan LIDE 90:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klingt ähnlich wie das hier!

Gruss
Juergen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Jürgen,

das muß nicht unbedingt ein Hardwarefehler sein. Die Canon Treiber sind etwas zickig. Mein Lide50 wollte nach dem Upgrade auf Leo auch auf einmal nicht mehr scannen.

Ich mußte den Treiber vom Lide35 nehmen, dann ging es wieder. In der Macwelt war mal ein Artikel über die Canon Treiber, daß das Installationsprogramm die Dateien nicht immer dorthin schreibt, wo sie auch hingehören. Das läßt sich dann aber mit der Hand korrigieren. Muß mal schauen, ob ich die Anleitung noch mal finde.

8-) Grüße Hägar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ach ja,

VueScan kann man auch mal probieren. Kostet allerdings etwas, läßt sich aber als Demo runterladen und erst ausprobieren.

8-) Gruß Hägar

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo Jürgen,

das muß nicht unbedingt ein Hardwarefehler sein. ...
8-) Grüße Hägar

Glaube ich gerne. Wollte nur indirekt darauf hinweisen, dass man mehr Infos erhält, wenn man beim Suchen die genaue Typenbezeichnung, in diesem Fall die 90 weglässt. Dann gibt es auch Hinweise zu den Treibern bei den Suchergebnissen... ;)

Gruss
Juergen

Hallo Jürgen, hallo Hägar, danke für die Infos. Habe alles ausprobiert. Auch an Windows-PC mit neu heruntergeladener Software + Treiber. Auch von dort kommt der Hinweis: wird nicht erkannt. Somit bin ich fast sicher,dass es doch ein Hardware-Fehler ist. Ich gebe das Ding zurück. Und damit ergibt sich dann die Frage, welcher Scanner funktioniert denn eigentlich bei Mac, ohne dass man ein paar Hunderter auf den Tisch legen muss.....
Gruss - Jutta

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich nutze noch einen alten 3-Pass-Scanner von Mustek mit SCSI am Performa 475.
Da dieser aber nur maximal einmal im Jahr zum Einsatz kommt, nehme ich meist die Digitalkamera (mit Stativ), um Dokumente zu digitalisieren. Reicht selbst fürs OCR-Programm (Texterkennung) aus ...
Ein neuer Scanner nimmt doch nur wertvollen Platz weg ;)

Gruss
Juergen 


« iMac mit Word und Excelinternet-zeichen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!