Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Mac OS X: nach Optimierung unter Onyx alle Daten verschwunden

Nach einer Optimierung unter Onyx sind alle Daten , wie Browser Firefox, Private Daten  Schreibtisch, mein Dock , private Logins usw. verschwunden!!! Wie kann ich das Rückgängig machen daß das so wieder ist wie vorher!!!!
Mein Schreibtisch beinhaltet nur noch die Festplatte, Onyx ist komplett verschwunden wie auch die ganzen Verlinckungen auf dem Schreibtisch und Firefox!!! Auch das ganze Erscheinungsbild und die Programme im Ordner Programme sind komplett durcheinander!!!

Bräuchte schnellstens Hilfe....!!!

Danke im Vorraus

Geniusmc


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Antworten zu Mac OS X: Mac OS X: nach Optimierung unter Onyx alle Daten verschwunden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches OS-X?
Welcher Rechner?
Version von OnyX?

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechner iBook G4 ....OS X Tiger 1o.4.11......Onyx kann ich nicht sagen da es weg ist....

Gruß geniusmc

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann würde ich zur Reparatur von Platte und Zugriffsrechten mit der Installations-CD raten und vorher möglichst nicht mehr mit der Platte arbeiten (von ihr starten).

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Hilfe hat geklappt aber mein iPhoto und iDVD ist komplett verschwunden von der Festplatte....wie bekomme ich das wieder zurück oder wo kann ich mir das runterladen ohne das ich ein neues Paket kaufen zu müssen:::: :'( :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ziemlich merkwürdig, das ganze, was Du da beschreibst. Dass Onyx ganze Programme eliminiert halte ich - vorsichtig formuliert - für ungewöhnlich. Ich würde an Deiner Stelle mal über eine frische Neuinstallation des Systems nachdenken...

iPhoto und iDVD kann man nirgendwo runterladen, das müsstest Du von Deiner System-CD neu installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wo finde ich das habe die Tiger Install DVD die ich jetzt neu aufgespielt habe und die ältere version install cd1 und cd2 habe aber keine Ilife cd da ich den laptop gebraucht gekauft habe. ist das da drauf und wenn ja wie installiere ich das bzw. wie finde ich das auf den Software DVD/CD!

gruß und Danke im Vorraus Geniusmc

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wo finde ich das habe die Tiger Install DVD die ich jetzt neu aufgespielt habe und die ältere version install cd1 und cd2 habe aber keine Ilife cd da ich den laptop gebraucht gekauft habe. ist das da drauf und wenn ja wie installiere ich das bzw. wie finde ich das auf den Software DVD/CD!
gruß und Danke im Vorraus Geniusmc

Bei Macs liegt seit einigen Jahren immer eine iLife-CD dabei. Sollte diese beim Gebrauchtkauf nicht mit erworben werden sieht es auch mit der Lizenz(Nutzungsrecht) entsprechend aus, da diese nicht hardware-gebunden ist wie die grauen Install-CD/DVDs.
Dann würde ich mal schnell beim großen Online-Auktionshaus eine entsprechende iLife-Version (beim Tiger ist '06 die beste Wahl) für ein paar EURo ersteigern, um wieder ein Nutzungsrecht an der Software zu erlangen und diese installieren zu können/dürfen.

Gruß
Jürgen

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Jürgen wie gesagt war nicht mehr cd/DVD`s dabei werde jetzt mal in dem gesagten Aktionshaus mal rumstöbern!!!

Bis zum nächsten Problem (hoffe nicht so schnell)

Gruß Geniusmc

Hi,

mir ist wohl gestern das selbe passiert. Ich hatte Samstags OnyX installiert und am Sonntag mit meinem iMac gearbeitet und irgendwann stellte ich dann fest, dass während der Arbeit meine Daten verschwunden sind. Ich schaute genauer nach und stellte fest, dass auch alle Programme sich verkrümelten. Ich versuchte den Mac neu zustarten, indem ich den On/Off Knopf drückte. Der Mac  fuhr aber garnicht mehr hoch, der Bildschirm blieb weiß. Also, schob ich die Mac-Cd ein und benutze das Festplattendienstprogramm, was mir versicherte es sei alles in Ordnung. Ich schaffte es dann endlich ins System zu kommen, aber alle Daten sind weg, alle Programme. Mein Mac hat sichkomplett auf Null zurückgesetzt. Es wurden über 100 GB Daten gelöscht, mein Mac spricht nun Englisch, also es ist alles so als hätte ich ihn gerade erst neu eingerichtet.
Drei Ordner liegen noch auf dem Schreibtisch, die aber leer sind?!
Wieso ist das passiert und gibt es eine Möglichkeit meine Daten wieder herzustellen?

Gruß


« Mac hat sich selbst formatiert!!!Windows 7 auf MacBook »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...