Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Filme kopieren vom Sat-Receiver

 ??? Welcher Sat-Receiver eignet sich am besten für Mac, um Filme von der Receiver-Festplatte zu kopieren, z.B. Kathrein usb922 oder die Dreambox?
Kann ich die Filme problemlos auf iMovie überspielen und dort bearbeiten (Werbung raus) und dann auf DVD brennen?
Oder sind ein spezielles Programm und ein spezielles Kabel dafür notwendig?
GANZ WICHTIG: Gibt es für diese Programme auch gut verständliche Anleitungen für Nicht-Techniker, also für "Null"-Kenner?
Großes MERCI für die Antworten!
 


Antworten zu Filme kopieren vom Sat-Receiver:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Beimn Elegato EyeTV Empfänger ist schon alles dabei, was Du brauchst. Fernsehen schauen, mitschneiden und eine Editor für die Werbung, sowie Export des Films.

8-) Grüße Hägar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich verwende auch EyeTV. Das funktioniert ganz gut, allerdings ist das präzise schneiden (bildgenaues und ansatzloses rausschneiden der Werbung) schwierig. Darum exportiere ich die Filme nach Quicktime (Pro) und schneide sie dort. Das geht in Verbindung mit einer Scrollrad-Maus ganz hervorragend. Zum brennen auf DVD benutze ich Toast.

Wenn Du über den Sat-Receiver aufnehmen möchtest, ist das abgespeicherte Filmformat entscheidend. Ich würde mir beim Kauf auf jeden Fall ein Umtauschrecht vorbehalten und die Sache zu Hause in Ruhe ausprobieren. Ich hatte mal einen Festplatten-Recorder: das Teil war schlicht Müll, die Handhabung eine Katastrophe.

Meine beiden Sat-Receiver (preiswert bei Pollin gekauft) haben auch einen USB-Aufnahme-Anschluss. Ausprobiert habe ich das aber noch nie. EyeTV ist für mich handlicher.

Ich bin auch ein "Null-Kenner". Ein bisschen Einarbeitung und Ausprobiererei hat es aber doch gebraucht, bis ich brauchbare Ergebnisse erzielt habe.


« Mac OS X: Suche ein kostenloses Programm um Logos zu erstellen Farbig drucken mit Mac »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

DVD R
DVD R steht für beschreibbare DVD Rohlinge. Diese gibt es nach dem DVD-R und dem DVD+R Standard. Hierbei muss einerseits darauf geachtet werden, welches Format der D...