Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: MacBook startet nicht

Hallo,
Mein MacBook startet nicht mehr und bleibt immer beim grauen Bildschirm mit Apfel und drehendem Rad hängen. Nach ca einer halben Minute schaltet er sich einfach ab. Habe nun von der Software CD aus gestartet und unter Festplatten Dienstprogramme unter erste Hilfe das Volumen überprüfen lassen. Folgende Fehlermeldung wurde angezeigt: falsche Blockzahl für die Datei 'System.log' (184 sollte an Stelle von 107 stehen)
Ungültiger Verweis im Baum, überprüfen und reparieren fehlgeschlagen.
Wie bekomme ich meine Festplatte wieder zum laufen, ohne das Programme/ Daten verloren gehen?? Ich habe leider kein aktuelles back up, da ich beim Absturz des Macs gerade anfangen wollte eins mit Timemachine zu erstellen :/

 


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Festplatten Dienstprogramm, erste Hilfe, Volumen überprüfen)
Die Fehlermeldung lautet: Ungültiger Verweis im Baum 


Antworten zu Mac OS X: MacBook startet nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Häng das MacBook mit einem FireWire-Kabel an einen anderen Mac und starte das Book im Target-Disc-Modus. Dann kannst Du Deine Daten von dem anderen Mac aus sichern.

Alternativen: Festplatte aus dem MacBook ausbauen und in ein externes Gehäuse setzen (je nach Mac-Modell kann der Ausbau der Platte allerdings sportlich bis riskant sein).

Oder Du schließt eine externe HD an, installierst mit Deinem Macbook darauf ein frisches System und startest von diesem. Nun kannst Du die Daten von Deiner internen Platte retten.

In jedem Fall dürfte danach ein formatieren der Festplatte mit anschließender Neuinstallation vonnöten sein.


« externe Festplatte (Seagate) Zugriffsrechte. .dringend!!MacBook Pro abgestürzt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
MacBook
Das MacBook ist das Notebook der Firma Apple. Aktuelle Version des Macbooks ist das MacBook Pro in 15 und 17 Zoll. Mit neuen Prozessoren wie dem i5 und i7 verbessert sich...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...