Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

outlook lässt sich in office mac 2011 nicht mehr öffnen

Seit gestern lässt sich outlook in office mac 2011, os x 10.6.8 nicht mehr öffnen. Sw ist aktualisiert. alle bisherigen Ratschläge haben leider nichts gebracht. Wer weiss Rat?


Antworten zu outlook lässt sich in office mac 2011 nicht mehr öffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wann wurden zuletzt die Nutzerrechte repariert?

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Jürgen, Nutzerrechte reparieren? Habe ich selber nicht gemacht. Worum geht es und wie mache ich das?
Gruss
Annette

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Nutzerrechte reparieren

Wann wurden das letzte Mal die Nutzerrechte überprüft und repariert?
Das geht mit dem Festplattendienstprogramm oder einem Tool wie OnyX.
Wenn ein Programm auf irgendwelche Daten nicht zu greifen kann, aber diese Daten jedoch vorhanden sind, da sie niemand gelöscht hat, sind meist falsche oder defekte Nutzerrechte die Ursache ...

Nutzerrechte reparieren mit dem Festplattendienstprogramm:
- In das Programm Finder wechseln (Das mit dem blauen Gesicht)
- Menü "Gehe zu" -> "Dienstprogramme" oder CMD-SHIFT-u
- F drücken
- Erstes Programm mit Anfangsbuchstabe F wird ausgewählt.
- Ist es das Festplattendienstprgramm, dieses mit Doppelklick öffnen
- Links die Plattenpartition (meist "Macintosh HD") auswählen und
- rechts den Button "Volume Zugriffsrechte reparieren" drücken.
- Abwarten und anschliessend mal neu starten.
Es kann mitunter notwendig sein, mit der System CD/DVD zu starten und die Zugriffsrechte mit Hilfe des Festplattendienstprogramms auf der DVD zu reparieren.

Gruß
Jürgen


p.s. Ich prüfe und repariere die Nutzerrechte meiner OS-X-Rechner regelmäßig einmal im Monat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank. Habe die Nutzerrechte reparieren lassen, neu gestartet, nochmals versucht. leider erfolglos.

Gruss
Annette

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Outlook wenigstens versucht zu starten, dann mal folgendes:

Outlook-Symbol im Finder anklicken und mit gedrückter ALT-Taste starten (doppelklicken). Die ALT-Taste solange gedrückt halten bis man gefragt wird, ob der Datenbank-Index neu aufgebaut/repariert werden soll. Dann OK ...


Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Jürgen, habe ich versucht, leider immer noch dieselbe Fehlermeldung.
Gruss Annette

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst Du bitte einmal den genauen Wortlaut der Fehlermeldung nennen?

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Process:         Microsoft Outlook [1546]
Path:            /Applications/Microsoft Outlook.app/Contents/MacOS/Microsoft Outlook
Identifier:      com.microsoft.Outlook
Version:         ??? (???)
Build Info:      Unknown-111121~0
Code Type:       X86 (Native)
Parent Process:  launchd [111]

Date/Time:       2012-04-19 20:26:32.649 +0200
OS Version:      Mac OS X 10.6.8 (10K549)
Report Version:  6

Interval Since Last Report:          47102 sec
Crashes Since Last Report:           38
Per-App Crashes Since Last Report:   37
Anonymous UUID:                      A5A128D2-C3DD-44E8-B147-4608BBCFBE9B

Exception Type:  EXC_BREAKPOINT (SIGTRAP)
Exception Codes: 0x0000000000000002, 0x0000000000000000
Crashed Thread:  0

Dyld Error Message:
  Library not loaded: @rpath/mbukernel.framework/Versions/14/mbukernel
  Referenced from: /Applications/Microsoft Outlook.app/Contents/MacOS/Microsoft Outlook
  Reason: image not found

Binary Images:
0x8fe00000 - 0x8fe4163b  dyld 132.1 (???) <4CDE4F04-0DD6-224E-ACE5-3C06E169A801> /usr/lib/dyld

Model: iMac11,3, BootROM IM112.0057.B00, 2 processors, Intel Core i3, 3.2 GHz, 4 GB, SMC 1.59f2
Graphics: ATI Radeon HD 5670, ATI Radeon HD 5670, PCIe, 512 MB
Memory Module: global_name
AirPort: spairport_wireless_card_type_airport_extreme (0x168C, 0x8F), Atheros 9280: 2.1.14.6
Bluetooth: Version 2.4.5f3, 2 service, 19 devices, 1 incoming serial ports
Network Service: AirPort, AirPort, en1
Serial ATA Device: WDC WD1001FALS-40Y6A0, 931.51 GB
Serial ATA Device: HL-DT-STDVDRW  GA32N
USB Device: Hub, 0x0424  (SMSC), 0x2514, 0xfa100000 / 2
USB Device: BRCM2046 Hub, 0x0a5c  (Broadcom Corp.), 0x4500, 0xfa110000 / 4
USB Device: Bluetooth USB Host Controller, 0x05ac  (Apple Inc.), 0x8215, 0xfa111000 / 6
USB Device: Internal Memory Card Reader, 0x05ac  (Apple Inc.), 0x8403, 0xfa120000 / 3
USB Device: Hub, 0x0424  (SMSC), 0x2514, 0xfd100000 / 2
USB Device: IR Receiver, 0x05ac  (Apple Inc.), 0x8242, 0xfd120000 / 4
USB Device: Built-in iSight, 0x05ac  (Apple Inc.), 0x8502, 0xfd110000 / 3

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielen Dank im voraus für die Hilfe.
Gruss Annette

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Scheinbar haben andere Nutzer den gleichen Fehler mit anderen Microsoft Office Anwendungen.
Eine Lösung wird hier öfters genannt:

Das Programm muss im Microsoft Office Ordner liegen, um zu funktionieren. Also Outlook einfach zurück in den /Applications/Microsoft Office 2011 - Ordner schieben und dann noch mal versuchen.


Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

outlook scheint am richtigen Ort zu sein. klappt leider nicht.
würde es etwas bringen, office zu de-installieren...? oder ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass es auch bei Neuinstallation immer noch nicht funktioniert?
Gruss Annette

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Laut der Fehlermeldung liegt Outlook aber direkt im Programme -Ordner.
Das ist schon komisch???

Das Programm soll aber im Ordner "Microsoft Office 2011" liegen.
(Damit ist nicht Symbol im Dock gemeint)
Mit CMD-Shift-a gelangt man im Finder in den Ordner Programme.

Danach sollte der Rechner nochmal neu gestartet werden.

Gruß
Jürgen 

« Letzte Änderung: 21.04.12, 10:17:29 von Juergen_H »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, Jürgen.
Ich habe office zu den programmen rübergezogen, aus der Seitenleiste entfernt und danach den Rechner neu gestartet. klappt nicht.
Gruss Annette

Hey

Brauchst du unbedingt Outlook??

Verwende doch Apple Mail das ist wirklich Gut

Gruß Maxl


« Problem nach Flash player AktualisierungHabe einen Apple Laptop geschenkt bekommen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!