Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit TimeMachine/MacOS

Hallo
Die TimeMachine (TM) sichert nur den Ordner "Benutzer".
Also beim Starten der  TM heisst es: TM speichert 150 GB (aber mein HD hat 180 GB)
Dann nach 130 GB ist fertig - kommt aber keine Fehlermeldung sondern einfach "Sicherung abgeschlossen".
Dann auf der TM-Festplatte ist nur der Benutzerordner mit 98 GB.
Die ganze TM-Festplatte zeigt zwar 130 GB "besetzt" aber ich sehe nur den Ordner Benutzer.
Hier noch meine Daten:
iMac Intel Core i5/ OSX 10.8.4/27 Zoll, Ende 2009
Vielen Dank
iosif

« Airport Express wird nicht angezeigtIMac 27"2013 Lüfter zu laut ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...