Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

MacBook macht komischen hohen Ton?

Hallo,
mir ist gestern mein MacBook vom Sofa gerutscht, während ich in einem anderem Raum war. Dabei ist er seitlich aufgekommen (er war aufgeklappt). Alles läuft noch ganz normal, er macht keinerlei Abstalten, auch die Erste Hilfe beim Festplattendienstprogramm kann nichts finden. Dennoch ist da so ein komischer hoher Ton. Es ist das übliche Geräusch, das mein Mac beim Arbeiten immer macht, aber seit dem Aufprall ist es auf einer höheren Frequenz. Ich war heute bei Gravis, die haben nichts gefunden, lediglich meine Lüftung gesäubert. Zwar habe ich danach nochmal den PC angemacht, um zu überprüfen ob das Geräusch noch da ist, aber in der Filiale war es so laut, dass ich nichts hören konnte (Eigentlich war sie leer, aber es wird natürlich auf voller Lautstärke Musik gespielt…).
Hat jemand von euch eine Idee was das sein könnte? Ich kann nicht feststellen wo es herkommt, ob vom Lautsprecher, Motherboard oder sonst wo.
Ich gehe morgen nochmal zu Gravis (Nervig, weil ich da 1,5 Stunden hin brauche, aber naja…), aber vielleicht kann ich das Problem so etwas eingrenzen.
Danke im Voraus für eure Hilfe!

Eckdaten:
MacBook Pro 13 Zoll, Mitte 2012
Betriebssystem: macOS Mojave, Version 10.14.4


Antworten zu MacBook macht komischen hohen Ton?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kam denn etwas beim neuen Besuch heraus?

Ich hätte jetzt auch auf einen Lüfter getippt, der nach dem Sturz nicht ganz richtig läuft und vielleicht irgendwo gegenkommt. Das könnte das Geräusch verursachen...


« Logicboard und Display Defekt. Reparieren lohnenswert ?wie mache ich das @ bei dem MacBook Air? (alt - L klappt nicht) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!