Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Ordner mit Etikett versehen

Hallo zusammen,
kann man unter OSX eigentlich nur den Ordner einfärben, so dass nicht die ganze Zeile bunt erscheint?


Antworten zu Mac OS X: Ordner mit Etikett versehen:

Hallo,

nein, das geht meines Wissens nach nicht.
Du kannst aber die Ordnerinformationen mit Apfel+i anzeigen lassen und dort dann das Symbol auswechseln.
Dafür brauchst du brauchst Icons. Du wählst das Icon aus das dir gefällt und lässt es dir wieder mit Apfel+i anzeigen. Dort klickst du auf das Symbol links oben und kopierst es mit Apfel+c, dann auf das Symbol in dem mit Apfel+i ausgewählten Ordner wo es eingesetzt werden soll klicken und mit Apfel+v einsetzen.
Fertig!

Ich hoffe, dass alles klappt; wenn nicht: einfach noch mal melden.


Viel Spass,
Emilino  ;D


« KlassikOS: Powerbook/Batterie KontrollfeldKlassikOS: GoMac !! ***HILFE*** »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Emoticon
Als Emoticon werden Zeichenfolgen bezeichnet, die ein Smiley beziehungsweise ein Gesicht ergeben, wenn man den Kopf um 90° nach links neigt. Die Kombination aus "Emot...

Icon
Als Icon bezeichnet man Programm- oder Dokumentsymbole auf Computern mit grafischer Benutzeroberfläche (GUI). Die Icons dienen zum Starten der Programme, oder zum An...