Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Lexmark X 6150

Kennt jemand einen Druckertreiber der meinen Lexmark X 6150 unter OS X zum laufen bringt. Laut Lexmark gibt es keinen orginalen treiber ( tolle Firma, manriet mir halt einen anderen Drucker zu kaufen). Vielleicht hat einer einen selbst geschrieben, oder kennt einen einen Alternativtreiber.

CU
Marcus


Antworten zu Mac OS X: Lexmark X 6150:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schaut vorerst mal schlecht aus, wie du richtig gesagt hast, ist Lexmark gar nicht bereit einen Treiber für OSX anzubieten auch für Linux ist das ein Problem:

http://downloads.lexmark.com/cgi-perl/downloads.cgi?ccs=229:1:0:385::0&emeaframe=

hier ist noch ein anderer Artikel über den 6150 aus diesem Forum:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-12-21352-0.html

da kann man leider nur abwarten, vielleicht nutzt es,  wenn sich viele bei Lexmark beschweren - ist ja wirklich eine Frechheit.

Marathon


« Mac OS X: Drucker geht nicht mehrKlassikOS: fehlermeldung zerbrochner ordner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!