Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

DOS-drucken im TCP/IP-Netz?

Ich habe meinen Desktop-Computer mit meinem Notebook über ein Hausnetzwerk per TCP/IP verbunden. Der Drucker läuft dabei über einen Printserver, der in den Router (SMC7004ABR) integriert ist. Alles läuft ganz einwandfrei (unter Win2K) bis auf das Drucken aus DOS-Anwendungen.

Ich habe nämlich vor Zeiten ein für mich sehr nützliches Programm mit Turbo Pascal erstellt, mit dem ich auch Daten ausdrucken kann. Bisher hat das gen hervorragend funktioniert (Befehle z.B. assign(drucker,lpt1); write(drucker,'test');), übers Intranet geht es aber nicht mehr.

Was ist zu tun? Gibt es überhaupt eine Möglichkeit? Gibt vielleicht ein TSR-Programm, das das Drucken unter DOS im Netz ermöglicht?

Gruß

J. Schloer


Antworten zu DOS-drucken im TCP/IP-Netz?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, da müssstest du an der NT-Konsole (Start / ausführen /cmd) mit net use arbeiten.

net use lpt1 \\server\druecername

kannst du hinterher mit nur Eingabe net use kontrollieren ob es geklappt hat.

Klappt.
Danke, Dr.Nope!


« Turbo Pascal - Datum prüfen !!!!dringend!!!!Einlesen und Ausgabe von externen Dateien bei C++ »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!