Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fake-GUI erstellen, womit?

Erstmal zur Vorgeschichte:
als wir unseren ersten PC gekauft haben (es war ein PB MultiMedia GLE1313) war da ein prg drauf, das sich PackardBell Navigator nannte. Es wurde über windows geladen und stellte eine art erweitertes Startmenü dar. Man "lief" durch zimmer und konnte dort programme wie spiele oder wordpad durch icons, die in regalen oder auf tischen lagen, starten. Außerdem waren überall kleinere Spielereien versteckt. Womit kann man so etwas am besten nachprogrammieren und wie?
OS ist egal (ideen für windows me und linux9 werden bevorzugt). hat jemand ne idee?


Antworten zu Fake-GUI erstellen, womit?:

Naja wenn du sowas anfangen willst solltest schon ein paar vorkenntnisse im Programmieren haben...

Gruß

Wer sagt hier das ich keine Kenntnisse hab :o?
Ok, ich bitte jetzt nicht gerade ein super-progger, aber einiges weis ich schon.
außerdem wollt ich ja nur mal fragen.

Naja war nicht abfällig gemeint..was willstn genau wissen und in welcher Sprache willst du das machen?

Gruß

Genau das hab ich ja gefragt. ich dachte an c oder c++, aber es muss ja noch was einfacheres geben, und vor allem was, das man irgendwo finden kann (Ich Tr... hab mir das personal linux geholt, und da ist das nicht dabei, mal davon abgesehen, das die dokumentation dazu immer besch.. war)

Mach es mit Visual Basic for Dos ! Diese Programmiersprache ist Objektorientiert und kann fast alles was das heutige vb auch kann !
Es ist damit möglich 16bit (also Dos) Anwendungen (exe) zu erstellen. Das Problem an der ganzen Sache ist man findet prktisch nix über diese Version...
Aber ich habs ! ;D Wer es möchte der schreibe mir doch bitte ne Mail  8)( rpg@bluemail.ch )


« Countdown von 10 tagen erstellen Music Maker »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!