Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

java: dynamische Objecte

hallo!
hab ein problem mit dem löschen von panels.
ich habe ein hauptpanel pmitte, in das ich mehrere unterpanels p hinzufügen und wieder entfernen kann.
eine variable var zählt die anzahl der panels, die wiederrum in einer arraylist gespeichert werden.
wenn ich jetz aber das letzte panel löschen will, löscht er mir immer das vorletzte: (var-1)
wenn ich jetzt logischerweise (var) schreibe, passiert nichts und die var wird nur runtergezählt
was übersehe ich?

hier der code, falls der weiterhilft.:

public void loeschen(){
      pmitte.remove(panelarr.get(var-1));
      var--;
      validate();
   }

 

« Letzte Änderung: 23.07.09, 18:18:46 von pumpkin »

Antworten zu java: dynamische Objecte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du korrekt zählst, sollte es auch korrekt funktionieren. Evtl. geht da auch irgendwas schief, so dass ein Element noch drin bleibt, das du eigentlich schon als gelöscht angesehen hattest...
Das letzte Element löschen kannst du z.B. auch mit

if (!panelarr.isEmpty()) {
    pmitte.remove(panelarr.size() - 1);
}

« Graphische Oberfläche in C?Visual Basic Verbindung herstellen zwischen Schaltfläche und Listenfeld »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!