Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe für ein Tool

Hallo an all zusammen,

hätte eine bitte an allen hier möchte gerne ein Tool selber Programmieren.
Im vorraus schon sage ich mal ich weiss das man programmieren nicht am ersten Tag gleich lernen kann aber ich möchte gerne einen Tool haben für dem Zweck

Es sollten 4 Buttons geben und alle 4 müssen addiert sobald aber in aktuellen Click auf ein Button gedrückt würd sollte das resetet werden und die alte zahl neben an in klammern gezeigt werden von den ein Button.
Die anderen 3 Button kriegen +1 Addierung.

Ist ziemlich ein kleines Tool zum programmieren und jetzt meine frage wäre ob mir jemand eine methode sagen könnte um das vielleicht schnell zu lernen mit dem entsprechendem Programm und ein oder mehrere Tutorials oder Einführungen im Internet zu finden und eventuell kostenlos.

So sollte es vielleicht aussehen unberührt:

Step 1
|Button 1 | 0(0)|
|Button 2 | 0(0)|
|Button 3 | 0(0)|
|Button 4 | 0(0)|

Jetzt sagen wir angenommen es muss Button 3 gedrückt werden.

Step 2
|Button 1 | 1(0)|
|Button 2 | 1(0)|
|Button 3 | 0(0)|
|Button 4 | 1(0)|

Jetzt müsste Button 1 gedrückt werden.

Step 3
|Button 1 | 0(1)|
|Button 2 | 2(0)|
|Button 3 | 1(0)|
|Button 4 | 2(0)|

So müsste es arbeiten und halt vielleicht bis 99 oder so und jetzt währe halt eine bitte vielleicht mehrere vorschläge zu kriegen um dieses kleine Tool mit der richtigen Programmierung WinXP-Win7(32/64Bit) fähig fertig zu stellen.Bevor ich vergesse es soll auch kein Vollbild Programm sein am besten zum einstellen wie in ein Explorer oder anderen kleinen Fenstern.

Und im vorraus für alle ein sehr großen Dank


Antworten zu Hilfe für ein Tool:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jow man nehme eine beliebige sprache, klicke eine GUI zusammen und programmiere die logik, wenns fragen oder unklarheiten gibt dann leg los, ich werd hier sicher kein fertiges programm/quellcode posten.  - Die logik hast du ja im prinzip schon fertig aufgeschrieben ;) 

Danke dir klisschepunk für die Antwort.

Na das mit dem Quellcode würde mir sehr viel ersparen :)

Ok also programmierung GUI könntest du mir vielleicht noch ein guten Compiler empfehlen und vielleicht auch eine gute Einführung oder ein Tutorial empfehlen.

Weil das große Problem ist das in den Bereich völliges Neuland betrete aber hoffe das du mir da weiter helfen tust.

Vielen Dank im vorraus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nunja, ich würd mich in Java einlesen, google hilft,
Java,
Swing für die GUI, joar vom umfang ist das n erweitertes Hello World also nicht die Welt.
An IDEs kannste dir mal NetBeans und eclipse - Google hilft - antun, sind beide Free und für Java :)

Wenns akute fragen gibt immer weiter. 

Hi hätte mal sone blöde frage an dich hatte schon mal gesagt das ist Neuland für mich.

Um ein Programm zu programmieren muss man ja die sachen verstehen.

Also an den folgenden satz von dir An IDEs kannste dir mal NetBeans und eclipse:

verstehe ich NetBeans und eclipse sind programme aber unter IDE denke ich an den Controller vom Mainboard das verwirrt mich leider ein bisschen.

Könntest du mir vielleicht erläutern für was das gut ist und vielleicht obs notwendig ist weil würde gerne mit 1 Programm arbeiten das ich vielleicht als Amateur nicht die überschicht verliere.

Habe auch jetzt Delphi und werde mich damit aus einander setzen bisschen wie auch das Java mal schauen wie weit ich komme :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In Delphi kann ich dir nur theoretisch helfen, wobei du die Theorie wie gesagt schon erledigt hast ;)

Wiki:
Eine integrierte Entwicklungsumgebung (Abkürzung IDE, von engl. integrated development environment, auch integrated design environment) ist ein Anwendungsprogramm zur Entwicklung von Software.

NetBeans und Eclipse sind also solche "All in One" Pakete mit GUI Designer, Syntax Highlighter im TExteditor, etc. etc. :) das macht IDEs aus.

 

hi danke dir für die erklärung

Ich werde dann mal Eclipse probieren nachher oder heut abend , weil All in One hört sich gut an.

Hab gestern es leider nicht mehr schaffen können ein bisschen mir das an zu gucken von der Zeit :(

hi klisschepunk

hab soweit erfolgreich ein Projekt Einführung absolviert aber ein Tasschenrechner mit 2 Zahlen addieren oder 2 Zahlen subtrahieren.

Und meine frage wäre ob du mir vielleicht sagen könntest für mein Tool wie ich das machen könnte das es so arbeitet oder ein paar Einführungen die mir wirklich weiter bringen weil habe lange gesucht für die Einführung und nutze Netbeans.

Viellcht eine Internet Seite mit Kommando oder Syntax Befehlen wenns geht

Danke dir im vorraus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Java
Java Tutorials
Nu liegts an dir, Java lernen und loslegen :) 

oh Danke dir klisschepunk für die schnelle Antwort :)

Aber das problem bei mir ist das meine englisch kenntnisse gleich null sind.

Aber könnten wir das vielleicht so machen ich versuch noch einbisschen herum zu researchieren ob ich was in Deutsch finde und dann füge ich den Quellcode von Button 1 hier dann rein muss jetzt glaub ein paar Variablen finden und du sagst mir dann wo der haken ist ?

weil habe in den ToolTipText in der graphischen bei den Button1 Reset gemacht aber hat irgendwie nicht so funktioniert wie ich wollte hatte nur rote fehlermeldungen gehabt leider.

Hoff das wir Morgen es packen :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Morgen? Vergiss es, deinen Antworten nach ist zu schließen, dass du keine Ahnung hast/völliger Anfänger bist und du hasts glaub auch schon selber gesagt.
Deutsche Tutorials

SWING

Ohne zumindest grundlegende Javakentnisse wird dir nicht zu helfen sein - zumindest auch keine Art und weise auf die ich Lust habe und ich vermut das geht den anderen hier auch so. Programmieren ist Arbeit, harte Arbeit und es braucht Zeit, da gibts kein drumrum.
Ich hab dir überhaupt nur geantwortet weil du das PRoblem schon so in einzelschritte zerlegt hast, das man nach diesen einen Quellcode schreiben könnte.

Abnehmen werd ich dir die Arbeit nicht, das gehört schlichtweg dazu. Wenn du ein Fertiges Tool mit Quellcode willst - Ich veranschlage 4 Stunden à 90 Eur. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi unbekannter2010,

für was benötigst du den so ein Programm?

Du solltest das ganze mit AutoIT schreiben, da dort die GUI äußerst leicht ist und man im Normalfall das ganze nach spätestens einer Woche programmieren kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...
Es sollten 4 Buttons geben und alle 4 müssen addiert sobald aber in aktuellen Click auf ein Button gedrückt würd sollte das resetet werden und die alte zahl neben an in klammern gezeigt werden von den ein Button.
Die anderen 3 Button kriegen +1 Addierung.
...


Nach dem was Du hier definiert hast, sollte m.E. nach langem Nachdenken der entspr. Teil so aussehen :

Step 2
|Button 1 | 1(0)|
|Button 2 | 1(0)|
|Button 3 | 0(1)|
|Button 4 | 1(0)|

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nach dem was Du hier definiert hast, sollte m.E. nach langem Nachdenken der entspr. Teil so aussehen :

Step 2
|Button 1 | 1(0)|
|Button 2 | 1(0)|
|Button 3 | 0(1)|
|Button 4 | 1(0)|

 
Nope die alte zahl (schritt 1) war null, also sll in klammer 0 stehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann es sein, dass ich die Permanenz nicht kapiert habe ???


« VerschlüsselungTastaturzeichen eingeben ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...