Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Verschlüsselung

Hi Leute also ich hab ne ganz wichtige frage, weil ich am Dienstag eine Klassenarbeit schreibe, es aber noch nicht richtig verstehe, unzwar wird es eine aufgabe geben da wo wir ein Klartext bekommen und  halt verschlüsselte buchstaben die müssen wir dann entschlüsseln und dann hlt noch andersrum, wir sollen es aber nicht programmieren mit javascript sondern nur so entschlüsseln und verschlüsseln und das mit ceasar und vigenere verschlüseselungen, nur leider ist das schon ein isschen her und cih hab wieder vergessn, kann mir das noch einer erklären?

Wäre sehr nett


Antworten zu Verschlüsselung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Caesar dürfte kein Act sein hier handelt es sich um eine schlichte Verschiebung des Geheimtextalphabets gegenüber dem Klartext Alphabet, also bspw statt
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ (Klartext Alphabet)
BCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZA (Geheimtext Alphabet)
wodurch sie auch relativ simpel zu knacken ist. Interessanter wirds wenn sie durch ein Schlüsselwort ergänzt wird bspw. CAESAR
nun streichen wir erst alle doppelt vorkommenden Buchstaben
CAESR
und beginnen den geheimtext damit
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ (Klartext Alphabet)
CAESRTUVWXYZBDFGHIJKLMNOPQ (Geheimtext Alphabet)

vigenere wird interessanter da es "viele" geheimtextalphabete hat.
Bei der Polyalphabetischen verschlüsselung hast du den nachteil das der gleiche Buchstabe "viele" geheimtextbuchstaben haben kann.
Hierzu Wikipedia weil ich zu faul bin ein Vigenere Quadrat zu malen:
klick

versuch über bi und trigramme anzugreifen, und auf das schlüsselwort zu kommen, wenn du das hast kannst du problemlos mit dem vigenere quadrat an die lösung kommen.
Seltsame sache für ne Klassenarbeit btw. ohne rechnerunterstützung ist das doch n gewisses glücksspiel ;)
Achja nochwas: Orientier dich an wortlängen und versuch auf regelmässigkeiten zu achten, vllt erschliesst sich daraus recht schnell die Länge des Schlüsselwortes. 

ok alles klar danke erstmal
Das wir das mit dem ceasar verfahren nicht sleber eingefallen ist ist ja ganz simpel^^
das mit dem vigener quadrat hatten wir nciht in der schule und ich hab dich nicht so richtig verstanden, aber ich glaube ich bin selber auf die lösung gekommen da ich einfach auf eine seite gegangen bin wo man etwas auf vigenere verschlüsseln kann dann ist mir dass nach und nach wieder eingefallen das wir das z.b so gemacht haben das wir uns das alphabet aufgezeichnet haben also von 0 bis 25 und wenn man das z.b as schlüsssel nen H hat und als klartext nen F hat dann rechnet man H=7 +F=5 gleich 12 und das ist M..also das hab ich erstma so verstanden^^
jetzt kann ich soweit alles für die arbeit nur mit den array tu ich mich noch schwer..könnte mir jemand dabei helfen? Da wir erst am Anfang mit dem Stoff sind ist das z.B so das Array halt in einer rheie mit verscheidenen elementen gefüllt wird, viel weiter sind wir noch nicht alleridnigs habe ich schon im internet gesucht da findet man nur so schwere sachen..könte iner von euch mir so ein simplen code hier aufschreiben

Danke nochmal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

H+F komm ich auf N - das Quadrat ist n echter tip, mal dir das auf und du musst nicht mehr rechnen und überlegen sondern kannst ablesen ;P aber vom prinzip stimmts.

In welcher sprache @ array?
Vom Prinzip:

int []iArray = new int[100]; // Array 1 Dimension, 100 Elemente
for(int i = 0; i < iArray.Length; i++) // Array von 0 bis länge-1 durchlaufen
iArray = i; // element i auf wert i setzen

naja 7+5 ist 12 und das ist m aber ist ja auch egal^^ danke nochma nur mit dem array werd ich nicht schlaz weil wir haben grad erst damit angefangen nur ich versteh das nicht so richtig der hat uns gesagt ein aufgabe wird sein ein array mit z.b 100 elemten erstellen und diese dannmit zahln füllen..könntest du mit so ein code mal machen? wäre sehr sehr nett danke nochma..

und in der arbeit kommt auch rsa verschlüsselung dran aber wir sollen da nur erklären um was es da ungefähr geht also nicht verschlüsseln entschlüsseln und jetzt meine frage ist das so richig?
Also es gibt einen öffentlichen Schlüssel und einen privaten Schlüssel mit dem öffentlichen Schlüssel verschlüsselt derjenige die Nachricht nur kann er es nicht mehr entschlüsseln die verschlüsselte nachricht schickt er an die person die den privaten schlüssel hat und NUR die kann ihn wieder entschlüsseln..

kann mann das so sagen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
naja 7+5 ist 12 und das ist m aber ist ja auch egal^^ danke nochma nur mit dem array werd ich nicht schlaz weil wir haben grad erst damit angefangen nur ich versteh das nicht so richtig der hat uns gesagt ein aufgabe wird sein ein array mit z.b 100 elemten erstellen und diese dannmit zahln füllen..könntest du mit so ein code mal machen? wäre sehr sehr nett danke nochma..
siehe oben, da wird ein array mit 100 elementen erstellt und gefüllt.


und in der arbeit kommt auch rsa verschlüsselung dran aber wir sollen da nur erklären um was es da ungefähr geht also nicht verschlüsseln entschlüsseln und jetzt meine frage ist das so richig?
Also es gibt einen öffentlichen Schlüssel und einen privaten Schlüssel mit dem öffentlichen Schlüssel verschlüsselt derjenige die Nachricht nur kann er es nicht mehr entschlüsseln die verschlüsselte nachricht schickt er an die person die den privaten schlüssel hat und NUR die kann ihn wieder entschlüsseln..

kann mann das so sagen?
man kann :) 

ok alles klar danke nur ich versteh das mit array immernoch nicht.Vll stell ich mcih einfach zu dumm an, aber irgendwie versteh ich nicht was was machen soll? vl könntest du das ein bisschen einfach umschreiben? wenns ginge wäre sehr nett und in einer richtigen reihenfolge weil mein lehrer macht das auch immer so paar zeilen angeben aber ich weiss dann nie wo welche zeile hinkommen muss^^ wäre wirklich super weil das ist noch das einzige was ich garnicht versthe und daran solls nicht scheitern ;-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die reihenfolge ist bereits richtig:
Deklaration
Druchlaufe
 Aktion für jedes element
Durchlaufen beendet

Arrays sind Felder bzw. Matrizen, in dem Fall eindimensional
du hast hier 100 elemente in eienr reihe nebeneinander und jedes dieser felder hat nen index 0-99 und darüber kann zugegriffen werden, genau das passiert, 0 setze inhalt auf 0, 1 setze inhalt auf 1 etc. 

aso ok also kann ich in der arbeit dann das hinschreiben
<script language="JavaScript" type="text/javascript">
int []iArray = new int[100];
for(int i = 0; i < iArray.Length; i++)
iArray = i;
</script>

so? dann erstellt er ein array mit 100 elementen die mit zahlen gefüllt sind?
und kann ich für das(int []iArray = new int[100]; )das hier benutzen(var Array = new Array(100);)? und ist das danach rcig oder soll man was verändern, aber mir wers lieber wenn ich in der arbeit das schreobe was wir so in der schule angefangen haben weil von iArray oder new int hab ich noch nichts gehört da wird der mich auch demm angucken wen ich dem da soetwas auf einmal hinschreibe was wir noch nie gemacht aben;-) vll kann man den code ja noch ein bisschen für Anfänger gestalten^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nja das war c#

hier gibts die gleichen infos für javascript:
http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/array.htm

aso ok also kann ich das dann so schreiben?
<html><head><title>Test</title>
<script type="text/javascript">
var a = new Array(100);
for (var i = 0; i < a.length; i++)
</script>
</head><body>
</body></html>
 

ok also ich habe von nem kumpel eine arbeit bekommen von der 10 die er au h bei dem leher geschribeen hab also es kann sein das sowas ähnliches drankommt, verstehe soweit vieles nur bei 2 aufgaben habe ich echt keinen plan deshalb bräuchte ich schnell eure hilfe, weil ich morgen schon die arbeit schreibe wär also richtig wichtig das ich das heut schon habe also danke schonam voraus

a) Schreibe eine Methode (ohne HTML) die ein Array mit dem Namen „liste“ erzeugt und nacheinander die folgenden Werte speichert: 10, 5, 25, 13, 6, 1, 39.

b) Beschreibe den folgenden Programmcode und gib an, was mit a) ausgegeben wird:
function wasmachich()
{
var i;
var wert=liste[0];
for(i=0;i<liste.length;i++)
{
if(wert>liste)
{
wert=liste;
}
}
formular.ausgabe.value="Wert: "+wert;
}

so also a hab ich jetzt mal so veruscht kabnn man das so machen? weil bei array bin ich mir echt nicht sicher ist nicht so mein ding^^

<script language="text/javascript">
var liste= new Array (7)
liste[0]="10"
liste[1]="5"
liste[2]="25"
liste[3]="13"
liste[4]="6"
liste[5]="1"
liste[6]="39"
</script>

also kann man das so machen?
und wär wirklich nett wenn mir jemand erklärt was b macht weil da kappier ich nichts..

so und die letzt aufgabe die ich nicht kappier ist die
Aufgabe 4)
ROT13 (zu deutsch in etwa „rotiere um 13 Stellen“) ist eine Variante des Caesarchiffre, mit der auf einfache Weise Texte verschlüsselt werden können. Bei ROT13 wird jeder Buchstabe des lateinischen Alphabets durch den im Alphabet um 13 Stellen davor bzw. dahinter liegenden Buchstaben ersetzt. Der Name „ROT13“ stammt aus dem Usenet in den frühen 1980er Jahren.

a) Schreibe eine Javascriptfunktion „function rot13(M)“ die den Algorithmus umsetzt. Der zu verschlüsselnde Text wird als Parameter M übergeben. Der verschlüsselte Text soll in das vorhandene Textfeld mit dem Namen ausgabe geschrieben werden.
Hinweis: Die Buchstaben A-Z in der ASCII-Tabelle haben den Code: 65-90.

wär auch super wenn mir jemand mal so ein beispiel code schreiben würde ich hab grad echt versucht das ganze internet abgesucht, aber in leider nicht drauf gekommn
   
   
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tschuldige, aber wenn rot13 nen caesar um 13 stellen ist ....
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
MNOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKL

Und jetzt wärs wirklich mal an der zeit dass du versuchst zu verstehen und nicht nur an dich hintragen lässt. Beschäftige dich mal mit meinen bisherigen antworten, und wenns DANN fragen gibt stell sie. Erst selbst knobeln, dann helfen lassen. 


« Ich habe ein Problem mit Visual C++ 2008Hilfe für ein Tool »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Active X
ActiveX ist ein im Internet Explorer implementierter Standard von der Firma Microsoft. Eine Vielzahl von Technologien sorgen dafür, dass Windows-Anwendungen mit dem ...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Generations-Prinzip
Das Generations-Prinzip wird auch als das "Opa-Vater-Sohn-Prinzip" bezeichnet. Dieses Rotationsschema zur Speicherung von Daten ist eine überschreibende Datensicheru...