Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

-delphi- speichernabfrage bei schließen

hallo,
ich bräuchte eine Procedure ,bei der beim schließen (X-Button) nachgefragt wird ,
ob man speichern will oder nich,
nachdem man etwas im programm verändert hat.

Ich bedanke mich schon einmal im voraus!
cya!!!


Antworten zu -delphi- speichernabfrage bei schließen:

Guck mal obs da sonen QueryClose-Event gibt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Als erstes schreibst Du Dir eine Prozedur, die das tun soll, was Du Dir wünschst (bei Dir das Speichern, oder erst ne Abfrage, oder was auch immer). Unter welchem Namen Du die speicherst ist nahezu egal ... dann clickst Du auf eine freie Stelle der Form, wo Du das Beenden (durch das Windows Kreuz) verhindern willst ... dann hast Du im Object-Inspektor normaler Weise oben zu stehen etwas in der Art "Form1 : TForm" oder so ähnlich, darunter findest Du 2 Karteikarten ... Eigenschaften und Ereignisse ... Du bist in der Regel immer bei Eigenschaften drin, wo Name etc. der Form drin stehen ... bei Ereignisse stehen mehrere Sachen drin (je nachdem, was man alles machen kann) ... dort hast Du auch das Ereignis OnClose ... rechts daneben steht die Aktion, die Du in diesem Fall durchführen lassen willst. Entweder einen Doppelclick rein und Delphi erstellt eine Eigene Methode oder aber Du gibst namentlich eine an (die, die Du gerade geschrieben hast)
Delphi erstellt Dir die Methode

procedure TForm1.FormClose(Sender: TObject; var Action: TCloseAction);
begin

end;

mfg Maddin


« Welche Programmiersprache??Delphi - Bilder speichern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!