Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

VBA Excel 2007: GetOpenFilename funktioniert nicht.

Hi Leute!

Ich mach im Februar Ferienarbeit in einem Betrieb, und soll da ein Makro schreiben, mit dem man eine CSV Datei in Excel einliest.

Alles funzt sogar jetzt schon..., blos im Moment muss man den Pfad der CSV per Hand eingeben, da der Aufruf des Dialogs net klappt.

Ich rufe den Dialog so auf:

Private Sub btnDurchsuchen_Click()
    txtPfad.Text = Application.GetOpenFilename("CSV-Dateien (*.csv)|*.csv|Textdateien (*.txt)|*.txt|Alle Dateitypen (*)|*", 1, "Wählen Sie eine Datei", , False)
End Sub

Aber immer gibt es einen Laufzeitfehler!

Kann mir jemand helfen?

Danke im Voraus


Antworten zu VBA Excel 2007: GetOpenFilename funktioniert nicht.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

alle Dateinamen werden durch einen "*" angegeben, und alle Dateitypen ebenfalls durch einen "*". D.h. im Weiteren: Wenn du alles anzeigen lassen willst ist die Syntax "*.*" und nicht nur "*", wie du es hast. Bei Textdateien hast du ja auch *.txt ;)


Gruß,
Mario 8)

Und das hilft?

Ich werde es gleich ausprbieren.

Vielen Dank für deine Antwort, ich dachte schon es gibt gar keine Antwort mehr...

Hi Mario,

Es hätte mich sehr gewundert, wenn es funktioniert hätte, denn Excel kann es doch sch********** egal sein, welche Dateien es anzeigt.

Mit der Syntax *.* kann man allerdings z.B. die Datei "noname" nicht öffnen, da deine Syntax einen Punkt braucht.
Also hab ich * benutzt.

Es kommt immernoch der selbe Laufzeitfehler:

Laufzeitfehler '1004':
Die Methode 'GetOpenFilename' für das Objekt "_Application" ist fehlgeschlagen

Trotzdem Danke für deine Antwort.

Hat denn keiner eine Idee?  ???

Das Praktikum ist schon am 20.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also ich weiß nicht, wie Du auf die | kommst, da muss ein Komma hin, dann geht der Dateidialog zumindest mal auf. Also so:

txtPfad.Text = Application.GetOpenFilename("CSV-Dateien (*.csv),*.csv,Textdateien (*.txt),*.txt,Alle Dateitypen (*.*),*.*", 1, "Wählen Sie eine Datei", , False)

Da müssen Kommas hin ??? ??? ??? ??? ???

In Visual Basic 2010 müssen nähmlich | hin....

Unendlich Dank erst mal :D

UNGLAUBLICH nach zig Versuchen funktioniert es!!!!

Habs grad mal getestet.

Übrigens: Der Dateityp MUSS einen Punkt enthalten, also *.* und nicht *

PS: Wenn man Abbrechen drückt, steht im Feld "Flsch" ;)

*Falsch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Beim Eingeben siehst Du doch die Syntax, das hätte Dir auffallen müssen (Komma). Nicht einfach copy/paste machen...

 

Wo sieht man denn auf dem Bild bitte die Syntax des Filefilter-Parameters?
Das war nicht copy+paste, ich bin fest davon ausgegangen, dass es wie in vb ist, dem ist wohl doch nicht so...

« Letzte Änderung: 04.02.12, 22:36:52 von .hendrik »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du siehst dort, dass die Syntax mit , da steht, das ist der Unterschiede sonst würde da ja | stehen. Wann die angezeigt wird ist klar oder? Sobald Du die klammerauf gedrückt hast.

Ach is ja egal ich verstehs doch


« was brauche ich alles für Python?Windows XP: Titel:Wie schreibe ich ein Programm? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Makrolon
Makrolon ist ein von der Firma Bayer entwickelter Kunststoff, ein so genanntes Polycarbonat. Dieser Stoff ist extrem form- und wärmebeständig und deshalb auch v...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...