Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ordner verstecken

Hallo.

Ich habe Workbench3.1 und OS3.9 auf zwei unterschiedlichen Partitionen installiert. Ich möchte von Workbench3.1 jedoch nicht auf die Laufwerke und Ordner die OS3.9 benutzt, zugreifen können

Gibt es eine Möglichkeit, Laufwerke bzw. Ordner zu verbergen oder zu verstecken?


Antworten zu Ordner verstecken:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei OS3.9 kannst du Laufwerke im Workbench-Einsteller auf Versteckt setzen.

Tomcat

Danke für den Hinweis. Hab ich auch gleich ausgeführt. Gibt es auch so eine Möglichkeit in Workbench3.1? Mir ist wichtig, das ich nicht auf Laufwerke von OS3.9 zugreifen kann, wenn ich von Workbench3.1 gebootet habe. Der Zugriff macht ja auch wenig Sinn, da  ich unter Workbench3.1 nicht viel davon habe...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, nicht daß ich wüßte, jedenfalls nicht direkt. Vielleicht gibt es ein Programm dazu im Aminet.
Oder du versuchst zu tricksen, indem du die PowerIcons installierst und NUR OS3.9-Ordner/Schubladen mit PNG-Icons versiehst. Ich weiß aber nicht, ob das so funktioniert.

Tomcat

merci.....

ich werde schauen, ob ich was finde.

vielen dank.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die meistens sachen laufen unter Os3.1 genauso wie unter Os3.9. Das ist nicht viel was da Probleme macht. Warum willst du also die Partition verstecken?

Ich habe Partitionen erstellt für Spiele, Programme und Downloads. Programme die ich von OS3.9 installiert habe laufen nicht, wenn ich von Workbench3.1 starte, da z.B Bibliotheken-Dateien fehlen. Ich wollte somit ein bissl Ordnung auf dem Desktop schaffen. Und ausserdem sind Pictogramme die unter Workbench3.1 erstellt wurden grottenhässlich, wenn ich von OS3.9 drauf zugreife.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallöchen,

ich würde dann einfach das Icon löschen, ist die schnellste Art,die es gibt, sowie es auch bei vielen SystemOrdnern ist.

Liebe Grüße
A600

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Viele Libs lassen sich auf beiden Systemem verwenden, hab ich auch so.
Selbst bei den Icons kann man unter OS3.1 was machen.
Ich hab immer noch meine Icons unter 3.9 die ich  unter 3.1 schon hatte.
Einfach das Icon löschen ist auch schnell gesagt, da man dann bei dem anderen System dann wieder auf "alles anzeigen" gehen muß damit man was mitbekommt.
Was geht ist z.B. die Iconbilder unter 3.1 teilweise löschen, da Os3.9 das mit den Bildern in Icons auch anders handhaben kann bei den Glowicons. 

Hallo Maverik.

Wie meinst du das mit "teilweise löschen"...  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun die Glowicons speichern ihre informationen anders als die Standardicons.
Löscht du unter Os3.1 das Standardiconbild bekommst du normalerweise unter Os3.9 das Glowicon wieder zu sehen.
Ich hatte das mit dem Newicons gemacht die es auch im Aminet gibt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn man unter OS3.1 ein Glow-Icon fixiert, ist das Glow-Icon weg. Punkt. Es läßt sich auch nicht wiederherstellen, es sei denn, man hat noch eine andere Kopie der .info-Datei.

Leider speichert OS3.9 die Glow-Icons in einem Format, das OS3.1 nicht erkennt (und deshalb abschneidet). Bei NewIcons ist das anders, die werden als ToolTypes gespeichert, also als Text, den das OS3.1 ignoriert. Deshalb kann man NewIcons auch mit OS3.1 bearbeiten, obwohl das NewIcon nicht angezeigt wird. Mit OS3.9-Icons funktioniert das nicht, die kann man nur unter OS3.9 bearbeiten (oder in NewIcons konvertieren).

Gruß Thomas

Sind die Newicons Freeware? Oder kommerziell?


Ach ja, kommerzielle gibt's natürlich auch:

http://www.vesalia.de/d_glowicon.htm
http://www.vesalia.de/d_glowicon2.htm


Noch ein Hinweis: du mußt unterscheiden zwischen der Art, wie Icons gespeichert werden und dem Stil in dem die Bilder gehalten werden.

Die Speicherung erfolgt entweder konventionell (4-farbig), im NewIcon-Format oder im OS3.9-Format. Als Stil gibt es viele verschiedene, u.a. enthält das NewIcons-Packet einen kompletten Satz Bilder und die GlowIcons sind eigentlich auch nur ein Stil, bei dem das aktivierte Bild einen glühenden Rahmen hat. Allerdings wersten Icons, die im OS3.9-Format gespeichert sind, meistens auch als GlowIcons bezeichnet, obwohl man auch Icons mit anderen Stilen in diesem Format speichern kann.

Die o.g. CDs enthalten farbige Icons sowohl im NewIcons- als auch im OS3.9-Format.

Gruß Thomas

« probleme mit os3.9Software Installation auf Virtual PC am Powerbook »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...