Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Trojaner Vunda.Gen läßt sich einfach nicht entfernen - Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!

Hi, hab wieder mal ein Problem. Diesmal ist es der Trojaner Vunda.Gen der mir zu schaffen macht. AntiVir Guard findet ihn zwar, aber kann ihn nicht löschen - da ich nicht "befugt" bin - tssss?!? - funzt auch als Admin im abgesicherten Modus oder bei Neustart nicht.
Er hat sich im System32 unter mllmk.dll eingenistet!

Hier mal mein Hijack-logfile
vielleicht kann mir einer weiterhelfen - oder es weiß jemand welches Programm ihn killt!

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 10:01:51, on 15.09.2006
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\savedump.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\avmwlanstick\WlanNetService.exe
C:\Programme\ewido anti-spyware 4.0\guard.exe
C:\Programme\Kerio\Personal Firewall 4\kpf4ss.exe
C:\Programme\Kerio\Personal Firewall 4\kpf4gui.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Kerio\Personal Firewall 4\kpf4gui.exe
C:\Programme\avmwlanstick\wlangui.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\jusched.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
c:\progra~1\intern~1\iexplore.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://google.icq.com
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = localhost
O4 - HKLM\..\Run: [AVMWlanClient] C:\Programme\avmwlanstick\wlangui.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LogitechVideoRepair] C:\Programme\Logitech\Video\ISStart.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LogonStudio] "C:\Programme\WinCustomize\LogonStudio\logonstudio.exe" /RANDOM
O4 - HKLM\..\Run: [ICQ Lite] "E:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe" -minimize
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe"  -osboot
O4 - HKCU\..\Run: [LogitechSoftwareUpdate] C:\Programme\Logitech\Video\ManifestEngine.exe boot
O4 - HKCU\..\Run: [LDM] C:\Program Files\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\LogitechDesktopMessenger.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Ooze Book] C:\DOKUME~1\Spike\ANWEND~1\PROGRA~1\plus atom.exe
O4 - HKCU\..\Run: [msnmsgr] "C:\Programme\MSN Messenger\msnmsgr.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [Skype] "E:\Programme\Phone\Skype.exe" /nosplash /minimized
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - Global Startup: Logitech Desktop Messenger.lnk = C:\Program Files\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\LDMConf.exe
O4 - Global Startup: Quizbutler2[1].0.exe
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - E:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - E:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O16 - DPF: {9A9307A0-7DA4-4DAF-B042-5009F29E09E1} (ActiveScan Installer Class) - http://acs.pandasoftware.com/activescan/as5free/asinst.cab
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - AVIRA GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: AVM WLAN Connection Service - AVM Berlin - C:\Programme\avmwlanstick\WlanNetService.exe
O23 - Service: ewido anti-spyware 4.0 guard - Anti-Malware Development a.s. - C:\Programme\ewido anti-spyware 4.0\guard.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: Kerio Personal Firewall 4 (KPF4) - Kerio Technologies - C:\Programme\Kerio\Personal Firewall 4\kpf4ss.exe
O23 - Service: SQL Server (SQLEXPRESS) (MSSQL$SQLEXPRESS) - Unknown owner - C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL.1\MSSQL\Binn\sqlservr.exe" -sSQLEXPRESS (file missing)
O23 - Service: Windows-Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung (SharedAccess) - Unknown owner - C:\WINDOWS\C:\WINDOWS\System32\svchost.exe (file missing)
O23 - Service: TuneUp WinStyler Theme Service (TUWinStylerThemeSvc) - TuneUp Software GmbH - C:\Programme\TuneUp Utilities 2006\WinStylerThemeSvc.exe



Antworten zu Trojaner Vunda.Gen läßt sich einfach nicht entfernen - Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja...wer AntiVir benutzt ist selbst Schuld. Empfehle dir AVG Free Edition ,updaten und dann nochmals im abgesicherten Modus scannen. Gegebenfalls noch den "Trojan Guarder" testen.

Anbei zwei Removaltools gegen Vmonde, akaTrojaner Vunda.Gen, die das Problem sehr einfach für dich lösen.
ftp://ftp.f-secure.com/support/tools/f-vmonde
und
http://www.atribune.org/content/view/24/2/

Lade dir die Removals und das folgende Tool herunter.
Lösche bitte deinen Browser Cache und alle sonstigen Temporären Dateien,
ebenso den Papierkorb. Benutze dazu einfach die Freeware CCleaner,
http://www.ccleaner.com/ccdownload.asp
setze bei den Einstellungen unter dem Reiter von Windows und Anwendungen alle möglichen Häckchen und führe CCleaner aus.

Um eine optimale Überprüfung mit den Tools zu gewährleisten, sollte der PC ausschließlich mit der folgenden Anweisung gescannt werden.
1. PC vom Netzwerk und Internet trennen
2. Die Systemwiederherstellung deaktivieren  (Nur Windows XP und ME)
 (Für diesen findet man unter http://www.bsi.de/av/texte/wiederher.htm
eine Anleitung)
3. Achtung! Bevor die Removal Tools gestartet werden, sollten das Wächterprogrammen deines Antivirusprogramm deaktiviert sein.
4. Die Antimalware-Software starten und eine komplette Überprüfung des Systems vornehmen. Bei einer erkannten Infektion sollte den Anweisungen der Software gefolgt werden.
5. Den PC danach umgehend neu Starten und die Systemwiederherstellung wieder aktivieren

Zur Kontrolle sollte noch eine Überprüfung mit den beiden kostenlosen Online-Scanner vorgenommen werden.
Panda ActiveScan
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm
(Findet zwar auch Spyware und Adware, kann diese aber nicht bereinigen.
Eventuellen Meldungen von Panda unter “Spyware:Cookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)
BitDefender Online Scanner
http://www.bitdefender.de/bd/site/page.php#

Bei Rückfragen bitte immer die Scan-Protokolle hier posten.

Zum Schluss erstelle ein neues HijackThis-Log und poste den Logfile hier.


« suchmaschine suchenPrivat chat per E-Mail füttern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Trojaner
Als Trojanisches Pferd, kurz auch Trojaner, versteht man Computerprogramme, die getarnt von einer nützlichen Anwendung, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund Scha...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator (kurz "Admin" oder unter Linux "root" oder Superuser) hat gegenüber ander...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...