Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Trojaner entfernen?

Hallo,

ich habe gestern einen neu-formatierten PC,der fast 2 Jahre nicht benutzt wurde, wieder in Betrieb genommen. Er war wohl noch total virenbefallen von damals, aber mein Vater meinte er hätte alles beseitigt. Als wir dann die Internetverbindung eingerichtet haben, und uns AVG runterladen wollten, öffneten sich sofort zahlreiche Fenster die wir allesamt weg-x-ten. Als wir dann endlich die Testversion runtergeladen hatten, und einen kompletten Systemcheck machten, fand dieser insgesamt 51 Viren und Trojaner. Die Viren konnten alle "geheilt" werden , aber die Trojaner nicht. Die meisten stecken in den Systemprogrammen. Ob die jetzt noch von früher drauf sind, oder wir die alle gestern in der kurzen Zeit eingefangen haben, weiß ich nicht- aber wie bekomme ich weg ? Man sagte mir das format c evtl nicht ausreichen würde... Danke schon mal vorab für nützliche Tips



Antworten zu Trojaner entfernen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Tipp: Installiere dein PC neu. Bereits bei einem einzigen Virenbefall sollte man eine Neuinstallation in Erwägung ziehen.Einfach aus dem Grund, da eine vom Virus geöffnetet "Tür" wahrscheinlich auch weiterhin offen bleibt. Aber bei dir sinds ja 50  ;D
Ein Image eines fertig installierten, mit Treibern versorgten Betriebssystems, verkürzt auch die Zeit bei so was bis auf 10 Minuten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Man sagte mir das format c evtl nicht ausreichen würde...
Doch, das reicht. Eventuell auf anderen Medien oder partitionen abgesicherte eigene Dateien solltet ihr aber vor dem Rückspielen/erstem Aufruf erst mit aktualisiertem Virenscanner überprüfen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und generell VOR der ersten Internetverbindung ein AV-Prog installieren !!
als erstes : Hijackthis durchführen !!
HijackThis mit Bildern :
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-235710-0.html

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danach:
Im abgesicherten Modus !
unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
Virenscan machen
& ggf Adwarscan mit Spybot S&D oder Adware-SE
Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach die F8 drücken , spätestens beim  PIEP
des schwarzen Schirms mit dem Blinkstrich ....

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Systemwiederherstellung AUS / AN
Start , Einstellungen , Systemsteuerung
Leistung & Wartung
System , Systemwiederherstellung
Deaktivieren / Aktivieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meine Empfehlung (Freeware):
1. Antivir PE
http://www.free-av.de/
2. ZoneAlarm PE = free / NICHT Pro kaufen !!!
www.zonealarm.de
3. Spybot S&D  mit TeaTimer gegen unerlaubte Registry-Änderungen
http://www.safer-networking.org/de/index.html
oder Adware SE
http://www.filepilot.de/filepilot2003/archiv_l/lavasoft_ad-aware_3116.html

ich werde mal mein Bestes versuchen, hab mir jetzt das AVG auf nen stick gezogen, und werde das dann als erstes nach der neuinstallation ausführen BEVOR ich ne verbindung ins internet einrichte... und mit hijackthis kenn ich mich zwar nicht aus, aber es wird doch hoffentlich klappen! danke schonmal vorab- ich meld mich falls es doch nicht klappen sollte ;)

Hallo,
das ist eben so eine Sache mit den vorgefertigten Antworten....Selten passen sie wirklich zu dem Problem...
Das Ding mit Hijackthis kannst du bleiben lassen.Ist nach einer Neuinstallation völlig sinnfrei.Statt AVG zu laden,ist es sinnvoller vorher einen Besuch bei Microsoft vorzunehmen und alle noch fehlenden Updates zu ziehen.Danach kann man dann Scanner und all die anderen Gimmicks ziehen.
Noch eine Anmerkung :ein Trojaner kommt niemals einfach so auf den Rechner.Da ist dein Zutun unabdingbar.Du mußt eine Datei ausführen in der der Trojaner steckt,wie du dazu gebracht wurdest die Datei auszuführen kannst aber nur du wissen...
Sir Reklov

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Endungen anzeigen lassen , damit ein Anhang "Telekom.pdf" danach als Telekom.pdf.exe" auch erkannt wird !!!
Sonst führt der Klick "ins Verderben"  ;D8)


« Virus.... bios?!?Neuer Virus im Gewand der Telekom (?) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!