Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

virus eingefangen

habe mir den virus TR/Dldr.Agent.bac14 eingefangen. Wie kann ich den virus löschen?
 



Antworten zu virus eingefangen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Du brauchst auf jeden Fall ein aktualisiertes Virenprogramm. Das heißt, Du musst über ein 2. Rechner das Virenprogramm runterladen, auf CD oder Diskette speichern, den virenverseuchten PC im abgesicherten Modus starten und dann von CD bzw. Diskette das Virenprogramm starten. Noch besser ist ein Virenprogramm, das in Kombination mit einem rudimentären Betriebssystem von CD gebootet werden kann.
Auf alle Fälle wichtig, kein Internet und Datenaustausch ( über CD oder Diskette) mehr mit dem virenverseuchten PC durchführen !!!!

Naja langsam. Die Tipps müssen auch realisierbar sein, für einen einfachen User  ;)

Zunächst ist das kein Virus sondern ein "Trojan Downloader", d.h. der holt sich wohl was nach vom Internet, was er installieren möchte. Die "kostbaren Daten" sind also erst mal nicht verlustgefährdet (im Gegensatz zu einem Zerstörer-Virus, die es fast nicht mehr gibt).

Zunächst muß man einfach mehr wissen!
Z.B., ob schon ein Virenscanner auf dem Gerät läuft - von irgendwoher hat er ja die Diagnose.
Und, ob der Trojaner schon AKTIV ist (könnte ja in einem exe-File stecken, das noch gar nicht aufgerufen wurde).
Ob man eine konkrete Datei im Verdacht hat, die z.B. von emule stammt.
Startdisketten zur Virusbekämpfung - die Zeit ist rum, da gibts wohl nichts mehr.
Start-CD mit Virscan ist gut und schön, aber die erst mal haben  :-\
Dazu muß normalerweise erst mal ein großes kommerzielles Schutzpaket auf Festplatte installiert werden und ein Internet-Update gefahren werden. Und die Notboot-CDs unterstützen in der Regel "Schreiben auf NTFS" nicht.

Das einfachste ist immer, man kann die Festplatte in einen intakten Rechner als Zweitplatte hängen und läßt dann einen guten Virscan drüberlaufen.

Wahrscheinlich reicht hier die Standard-Methode aus:
Auf einem gesunden PC einen kostenlosen Virus-Scanner runterladen (Antivir, AVG-Antivir, Avast).

Den befallenen vom Internet ausstecken und dort den Virscan installieren. Im abgesicherten Modus suchen und reinigen lassen.

Für genauere Hilfe sollte der Fragesteller noch möglichst viel Info liefern!      

« Letzte Änderung: 24.03.07, 19:10:18 von bernd-x »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Email wurm gefunden!!!DR/CASClient.T »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

ZIP Diskette
Die ZIP - Diskette ist eine Weiterentwicklung der Diskette von der Firma Iomega. Sie fasst 100 - 250 MB, braucht aber auch andere Laufwerke. Denn sie funktioniert zwar &a...