Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neuen Rechner ans Internet anschließen

Hallo,

ich hatte vor mir in den nächsten Tagen einen neuen PC zuzulegen. Mit diesem will ich natürlich auch ins Internet.

Nur wie soll ich das am besten anstellen, damit ich möglichst keinen Virus etc. mir einfange?

Ich hatte daran gedacht, mir Kaspersky Internet Security 6.0 zuzulegen. Aber das muss ich ja dann auch erstmal updaten wobei ich wiederum mit dem Internet verbunden bin.

Kennt jemand einen besseren Lösungsweg? Oder hat wer Verbesserungsvorschläge?

Vielen Dank schonmal im Vorraus,
MfG Aanarky



Antworten zu Neuen Rechner ans Internet anschließen:

Hallo Aanarky

Updaten musst Du eigentlich alles.... Wichtig ist, dass Du Antivirus und ggf. Firewall installiert und aktiviert hast. Die WinXP interne Firewall reicht hier schon aus. Diese ist im SP2 enthalten.

Auch wenn die Software nicht auf dem aktuellsten Stand ist, kann sie Dich schützen (für den Anfang). Wichtig ist hier das Aktivieren der Firewall...

MfG
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, danke für die Antwort, ich werde es so machen wie du es mir beschrieben hast und hoffen, dass alles glatt geht :)

Hallo Aanarky,
wenn du deinen neuen Rechner hast, auf dem Wahrscheinlich Windows Vista aufgespielt ist, installiert du als erstes Kaspersky, erst dann geht es zum ersten Mal ins Internet um die Updates von Kaspersky und Windows einzuspielen. Während dieser kurzen Zeit ist es so gut ausgeschlossen sich Malware einzufangen, sofern man zwischendurch nicht auf anderen Webseiten aufhält, etwas anderes herunterlädt oder Mails liest.
Tipp:
Kaufe dir gleich die neue Version 7 von Kaspersky, es sei denn die 6er ist billiger zu haben, denn
von der kann kostenlos auf die Version 7 umgestiegen werden.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke auch an dich :)
Genauso werde ich es machen. Sich Zeit lassen dabei ist wohl auch ziemlich wichtig. Da wird wohl ein Nachmittag bei draufgehen, aber ist nicht schlimm ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

  Falls Modemverbindung mit Einwahl : 0900Warner installieren gegen Dialer .....                       

  Meine Empfehlung (Freeware):

1. : AVG Anti-Virus Free Edition
http://www.grisoft.de/doc/products-avg-anti-virus-free-edition/lng/de/tpl/tpl01
http://www.chip.de/artikel/c1_artikelunterseite_15048157.html

                 Wenn kein Router mit HW-Firewall vorhanden ist:
2. ZoneAlarm PE = free / NICHT Pro kaufen !!!
http://www.zonelabs.com/store/content/company/products/trial_zaFamily/trial_zaFamily.jsp?dc=34std&ctry=DE&lang=de
                   Bei Router FW reicht WIN-FW !!

3. Spybot S&D  mit TeaTimer gegen unerlaubte Registry-Änderungen
http://www.spybot.info/de/mirrors/index.html
oder Adware SE
http://www.filepilot.de/filepilot2003/archiv_l/lavasoft_ad-aware_3116.html  

« Letzte Änderung: 30.06.07, 15:44:49 von HCK »

« Virus: Generic.Malware.Yd!sp.61E662EC wie löschen?Problem mit dem Öffnen von seiten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!