Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme beim anschließen einer neuen Festplatte

Hallo,

ich habe heute eine "neue Festplattem mit 20 GB bekommen. Da ist aber noch Windows (XP Home) drauf und andere Sachen (Spiele, Treiber etc.). Wollte die natürlich formatieren.
Die Festplatte die ich jetzt drinne habe ist auf Slave gejumped, was ich vorher nicht wusste.  Als ich nämlich den PC hochfahren wollte, mit beiden Festplatten angeschlossen, stand da das ich beide auf Master gejumped haben muss.
Habe ich dann auch getahn.
DAnn habe ich nochmal vertsuch den PC hochzufahren, hat auch geklappt. Mein Pc ist dann aber mit der "neuen" Festplatte hochgefahren, was er nicht sollte.
Wie kann ich das ändern?

lg



Antworten zu Probleme beim anschließen einer neuen Festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du beide Platten an einem IDE-Anschluss hängen? Dann muss eine (Haupt-Platte) auf Master und die andere auf Slave gejumpert sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beide sind am IDE Anschlus angeschlossen. Wenn ich die eine auf Master und die andere auf Slave gejumed habe, kann ich den PC nicht hochfahren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Beide sind am IDE Anschlus angeschlossen.

am gleichen IDE-Anschluss, da ein Board ja 2 IDE-Achlüssen haben kann.

Dann mach mal folgendes:
Nur deine bisherige Platte auf Master jumpern und ans System hängen.
Im BIOS diese Platte dann als 1. Bootplatte festlegen.

Wenn Windwos dann startet beschäftigen wir uns mit der 2. Festplatte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
am gleichen IDE-Anschluss, da ein Board ja 2 IDE-Achlüssen haben kann.

Dann mach mal folgendes:
Nur deine bisherige Platte auf Master jumpern und ans System hängen.
Im BIOS diese Platte dann als 1. Bootplatte festlegen.

Wenn Windwos dann startet beschäftigen wir uns mit der 2. Festplatte.

Sorry, falsch ausgedrückt  ;D

Okay, werde ich machen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, ich hatte die Festplatte, die ich als Hauptfestplatte falsch gejumped gehabt, anstatt auf Master habe ich die auf nichts gejumped  :-[.

Habe jetzt beide Festplatten angeschlossen.
Die andere Festplatte wurde vom System auch schon erkannt.
Was uss ich jetzt tuhen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es mal mit einem anderen IDE-Kabel. Welches Mainboard hast du? Auch mal hier schauen:

http://www.computerkabel-kabel-stecker.de/IDE.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Versuche es mal mit einem anderen IDE-Kabel. Welches Mainboard hast du? Auch mal hier schauen:

http://www.computerkabel-kabel-stecker.de/IDE.html

Bis jetzt ist es so wie es sein soll.

Festplatte die ich benutzen will ist auf Master gejumped und die andere wurde auch erkannt. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn die Platte unter Windows im Arbeitsplatz erscheint, dann kannst du sie mit einem Rechtsklick -> Formatieren... nun auch komplett löschen, wenn du die Daten darauf nicht mehr brauchst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Festplatte erscheint im Arbeitsplatz. Muss ich nichts weiteres mehr tuhen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wollte die Festplatte gerade formatieren, nun weiß ich nicht wie genau.

Bei Dateisystem steht nämlich NTFS oder FAT32.

Was muss ich von den beiden wählen? 


« Aufrüsten bei meinem PC noch sinnvoll?Mein Sound geht nicht mehr - habe zuvor einen treiber installiert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...