Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte aus altem Win98-Rechner in neuen WinXP-Rechner einbauen

Hallo liebe PC-Profis,

ich habe mir vorgestern einen neuen Rechner zugelgt mit dem Betriebssystem WinXP Home.
Nun würde ich aber gerne meine 80 GB-Festplatte inkl. sämtlicher Daten (aus einem Win98SE-Rechner) in den neuen PC "übernehmen". Kann dies zu Schwierigkeiten führen? Ich habe nämlich gehört, dass der neue Rechner die alte Festplatte wohl nur im formatierten Zustand anerkennt. Ist das wahr? Ich möchte meine Daten nämlich auf keinen Fall verlieren. Was soll ich tun?

In Erwartung einer hilfreichen Antwort, verbleibe ich mit freundlichen Grüssen

Nic



Antworten zu Festplatte aus altem Win98-Rechner in neuen WinXP-Rechner einbauen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Als Slvae konfigueriert und angehängt, passiert nicht, sollte ohne Probleme gehen.

Danke für die schnelle Antowrt. Hat denn der Slave-Modus lediglich etwas mit dem kleinen "Nupsi" hinter der Festplatte zu tun, sprich, wenn ich dieses kleine schwarze Ding auf die Slave-Nadeln lege, erkennt das Bios meine Festplatte automatisch als Slave an?
Und ich muss wirklich nicht formatieren, oder Angst haben, meine Dateien zu verlieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja dann wird die Platte als Slave erkannt und du kannst von XP auf die Platte zugreifen.


« Pentium 4 Kaputt?gute Temparaturen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...