Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Tipp aus Fachzeitschrift :
im abges. Modus die locker.exe aus dem Windowsverzeichnis löschen .
nur für Nachzügler ......

Glaube nicht dass das hilft, wenn man sieht was für ein Schädling dahinter steckt!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Angeblich doch , da dort seine Schutzmechanismen NICHT greifen.
Ist einen Versuch wert , um den blockierten PC wieder frei zu bekommen ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja die Dateien werden dann nicht mehr geblockt, dass ist richtig, trotzdem sollte man danach seinen Pc formatieren.

Das Problem ist, XP-Security Center Fake nistet sich in die boot Sektor.  Deswegen kann weder Nortons oder McAfee es finden. Wenn er mal drin in, nur neu formatieren hilft! Deswegen sollte man regelmäßig ein System Backup machen.

Vielen Dank ! Ich habe das System formatiert, denn alles andere hilft nicht!


« datein lassen sich nicht fixen!!!Kaspersky Internet Security 2009 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...