Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fotos im Netzwerk schützen

Hallo,

ich habe auf einer Netzwerkfestplatte eine große Menge an Fotos liegen, die von allen Usern im Netzwerk angeschaut werden dürfen. Sie sollen aber nicht ohne weiteres die Fotos kopieren (z.B. auf einen eigenen USB-Stick) können. Wie ist das möglich?

Danke für die Antwort(-en)!

    Alex



Antworten zu Fotos im Netzwerk schützen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Sie sollen aber nicht ohne weiteres die Fotos kopieren (z.B. auf einen eigenen USB-Stick) können. Wie ist das möglich?
Nur durch generelles Blockieren/Stilllegen der USB-Ports. Damit ist natürlich auch das ggf. erlaubte Kopieren anderer Formate nicht möglich. Das schützt allerdings nicht davor, dass Benutzer ggf. Kopien der Dateien per Mail verschicken o. ä.

Eine absolute Sicherheit vor unbefugtem Kopieren gibt es nicht, solange der Zugriff auf die Dateien generell erlaubt ist.

Wie geht denn das Blockieren des USB-Ports? Ist soetwas schnell umgehbar für mich - eventuell mit einem Passwort?

Danke,

    Alex

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die USB-Ports kannst Du in der Systemsteuerung deaktivieren. Die übrigen Benutzerkonten auf den einzelnen PCs sollten nach der Aktion also keinen Zugriff auf die Systemsteuerung haben. Das erreichst Du durch entsprechend eingeschränkte Benutzerkonten auf den einzelnen PCs.   

 

Zitat
die von allen Usern im Netzwerk angeschaut werden dürfen
solange ich eine Datei lesen, also in diesen Fall anschauen kann, kann ich sie auch kopieren.

Also auch auf CD/DVD, Diskette etc willst du das alles stillegen?

Und da funktioniert auch nur recht gut wenn die BS auf den Rechnern nicht die Home-Version ist!

« Antivir bringt gefährliche ViruswarnungWindows XP: Wie entferne ich den Virus Infostealer Gampass ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!