Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Ständige Virusmeldeung ! Was tun?

Ich habe folgendes Problem, ich bekomme seid einer Woche ständig Virusmeldungen. Und es sind immer 2 bestimmte
Viren (Avira AntiVir Personal). :


In der Datei 'C:\Dokumente und Einstellungen\Princess\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\meyywes.exe'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'ADSPY/AdSpy.Gen' [adware] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern
 
&

In der Datei 'C:\System Volume Information\_restore{D59DB426-5F61-44E8-A3B9-49B6D8F48CF7}\RP28\A0024271.exe'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Agent.ckdj.1' [trojan] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern


Ich kann damit leider nicht sehr viel
anfangen. Jedes mal wähle ich 'Zugriff verweigern',wenn die Fehlermeldung kommt. Aber weg ist der Virus trotzdem nicht! Löschen? In Quarantäne verschieben?

Lg Janina


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt. 

« Letzte Änderung: 18.06.09, 16:14:36 von Janinaa »


Antworten zu Windows XP: Ständige Virusmeldeung ! Was tun?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zuerst : Browsercache & Cookies löschen

Plattenbereinigung machen zum löschen aller temporären Dateien
Zubehör .....oder :
Arbplatz , Rechtsklick auf die Platte , Eigenschaften ,Bereinigen


dann :
MalwareBytes  Vollscan im Normal-Modus machen....
Achtung :
vor Scan >> 1x "Update" anklicken ...  !

Log   hier posten.

danach :
HijackThis , im Normalmodus !
Log  hier posten.

------------------------------------------------------------------------------------------
Virenscan  mit DEINEM Virprog.
Unbedingt immer im abgesicherten Modus machen  !


Denn im Normalmodus sind etliche Dateien gesperrt .
Ausserdem verstecken sich welche ggf in der Systemwiederherst.
Vor dem Scan dort unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
(vorsicht, alle Punkte sind dann weg)

----------------
Viren-Vollscan machen imabges. Modus mit DEINEM Virprog.
---------------

Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart und Systemwiederherstellungspunkt setzen .


=============================================

HijackThis :
http://www.hijackthis.de/     <<< Download & Auswertung

http://members.linzag.net/680262/HJT/HijackThis.html    <<<Beispiel

---------------------------------------------------------------------------------------------
MalwareBytes  :
http://www.paules-pc-forum.de/forum/4-pc-sicherheit/107467-malwarebytes-anti-malware.html

Okaay also :

Malwarebytes' Anti-Malware 1.38
Datenbank Version: 2304
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

18.06.2009 17:03:10
mbam-log-2009-06-18 (17-03-06).txt

Scan-Methode: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 76056
Laufzeit: 2 minute(s), 34 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
Infizierte Registrierungswerte: 3
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 2

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\fcn (Rogue.Residue) -> No action taken.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\yuiwcqy (Trojan.Agent.H) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\winupd.exe (Trojan.Agent) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\SystemService32 (Trojan.Agent) -> No action taken.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
c:\dokumente und einstellungen\Princess\lokale einstellungen\anwendungsdaten\yuiwcqy.exe (Trojan.Agent.H) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\winupd.exe (Trojan.Agent) -> No action taken.

HiJackThis:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 17:04:16, on 18.06.2009
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\AutoDetector\monitor.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Programme\D-Tools\daemon.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Windows Live\Messenger\msnmsgr.exe
C:\Programme\RALINK\Common\RaUI.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Windows Live\Contacts\wlcomm.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
c:\dokumente und einstellungen\princess\lokale einstellungen\anwendungsdaten\yuiwcqy.exe
C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbam.exe
C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://search.live.com/sphome.aspx
O2 - BHO: (no name) - {5C255C8A-E604-49b4-9D64-90988571CECB} - (no file)
O2 - BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
O4 - HKLM\..\Run: [winupd.exe] C:\WINDOWS\system32\winupd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SkyTel] SkyTel.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Ulead AutoDetector v2] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\AutoDetector\monitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [DAEMON Tools-1033] "C:\Programme\D-Tools\daemon.exe"  -lang 1033
O4 - HKLM\..\RunOnce: [Malwarebytes' Anti-Malware] C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamgui.exe /install /silent
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [msnmsgr] "C:\Programme\Windows Live\Messenger\msnmsgr.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [SystemService32] C:\WINDOWS\systemserv32.exe
O4 - HKCU\..\Run: [yuiwcqy] "c:\dokumente und einstellungen\princess\lokale einstellungen\anwendungsdaten\yuiwcqy.exe" yuiwcqy
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Ralink Wireless Utility.lnk = C:\Programme\RALINK\Common\RaUI.exe
O8 - Extra context menu item: Add to Google Photos Screensa&ver - res://C:\WINDOWS\system32\GPhotos.scr/200
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe

--
End of file - 4243 bytes

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Bei sowas veraltetem helfe ich nicht .
SP3 & IE8 sind angesagt.
Rechner sofort nach Malwarebytes neu starten & nochmal Vollscan ( nach Update) 

« Letzte Änderung: 18.06.09, 17:36:33 von HCK »

Hmm der PC ist eigentlich recht neu  ??? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was heißt das... ??
3 Sekunden ohne Virenschutz im I-NET reichen !!

Statt zu posten solltest Du handeln !!
Rechner sofort nach Malwarebytes neu starten & nochmal Vollscan ( nach Update)   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Malwarebytes nochmal und danach Combofix downloaden.

Combofix anwenden und Logfile dann posten!

http://virus-protect.org/artikel/tools/combofix.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Endlich Ablösung ... Danke ...

*hust* Navilog *hust*

Nicht immer CF anwenden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

*hust* *hust*, Combofix erkennt und löscht erfolgreich Navipromo *hust* ;)

nicht die registry ;) nur die dateien :P

aber mir egal ;)

viel spas noch hier 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sehn wir ja dann  ;)

Dankeschön aber das bringt irgendwie alles nichts.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK !!
Wenns dir nicht gefällt ... die Lösung :

Formatieren XP

>>> XP-Install mit Bildern <<<

Viel Spaß ... !!


« Computer reagiert auf fast nichts..Was kann Malware auf Nichtadminkonto anrichten? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...