Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun, @Carpenter - bist Du, der meist so genau wie möglich versucht, korrekt zu helfen, immer noch der Meinung, das dies eine fachliche Hilfe ist, die ersguterjunge hier gibt?
 

Zitat

3. Ist das was ich bezüglich des Team Timers geschrieben habe richtig. Die Argumente die ich benutzt habe stimmen, hab es selber oft genug getestet,..
Eine Wahrheit, die sich selbst beweist?
In der DDR haben die Parteibonzen mal eine Losung herausgebracht:
"Die Lehre vom Sozialismus ist richtig, weil sie wahr ist!"
Das hier liegt auf der vollkommen gleichen Ebene.
Wenn er es selbst getestet hat, warum verweigert er uns dann seine exakten Meß- und Testergebnisse?
Nein, eine Hilfe ist das nicht, was dieser User hier, gerade hier im spezialisiertestem aller CH- Foren leiset - das ist aus Wunschdenken resultierendes Geschwätz.
Es gibt gewiß viel zu helfen - auch für einen so jungen Menschen.
Aber in Bereichen, wo seine Hilfe, wenn fehlerhaft, nicht schaden kann.
Wie gerade hier.
 
Zitat
Können mich hier kritisieren wie se wollen, JUCKT MICH EINFACH NICHT !!!!!
Wenn das deine Lebenseinstellung ist, ersguterjunge, dann wirst Du recht wenig Erfolge in Deinem Leben haben. Denn es wird in jeden Falle einer kommen, der Dir nachweist, das Deine verkündeten Wahrheiten jedweder fachlichen grundlage entbehren.
Mich für meinen Teil hat bisher jegliche Kritik, wenn sie denn sachlich war, "gejuckt" und ich habe meine Lehren daraus gezogen.
- ganz abgesehen davon, das es hier um Spybot Search&Destroy ging - und nicht um dessen nebensächliches Anhängsel "TeaTimer".
Zu Deiner Hilfeversuchen bei verseuchten PCs:
Einem Süchtigen wird nicht geholfen, wen man ihm den nächsten Schuß besorgt. dem ist geholfen, wenn man diesem lehrt, clean zu werden!
Auch wenn es weh tut.
Und einem User mit einem verseuchten PC ist nicht gedient, wenn man mit allerlei Tricks den Schädling unsichtbar macht.
Dem ist damit gedient, wenn man ihm lehrt, wie er seinen PC sauber halten kann!
Auch, wenn es weh tut.
Nein, ersguterjunge - ich habe nicht die Absicht, Dich zu vergrämen.
Ich habe nur etwas dagegen -und das, ich wiederhole mich, grundsätzlich:
Wenn mir und den um Hilfe bittenden Usern persönliche Abneigungen, aus einem diffizilem Gefühl resultierende Abneugungen als Fachwissen verkauft werden!
Das bitte ich Dich, zu bedenken.
Und vielleich mal ganz allein darüber nachzudenken, ob Solches nützlich ist.
Für die Hilfesuchenden.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist nicht meine Lebenseinstellung, mir geht einfach dieses rumgelaber auf en Sack!!!

Achso ist dass ich soll Test Ergebnisse liefern :D ich glaub hier wird gekifft. Ich teste doch jetzt nicht nochmal nur weil mir jemand nicht glaubt hab ja auch sonst nix zu tun.


Jüki wenn du meinst du kannst alles besser, dann MACH DU DOCH DEN DRECK HIER, sinnvolles kommt bei euch nämlich auch nicht raus, ihr helft nicht ihr kritisiert nur andere User und versaut den Thread anderer Leute!!!  >:(>:(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Jüki wenn du meinst du kannst alles besser, dann MACH DU DOCH DEN DRECK HIER
Nein. das kann ich nicht.
Ich traue mir schlicht und einfach nicht zu, zum Thema Trojaner & Virus eine fachlich korrekte Hilfe zu geben.
Außer zu formatieren, neu zu installieren und sich in der Zukunft effektiv zu schützen.
Dazu kann ich durchaus fachlich korrekte Hilfe geben.
Und: Es ist kein "Dreck", der hier erledigt wird.
Es ist eine Hilfe - die allerdings verantwortungsbewußt gegeben werden sollte!
Noch einmal, ersguterjunge:
Jüki wenn du meinst du kannst alles besser...
Kann ich nicht.
Denn sonst hätte ich - siehe Beitrag #10, nicht gefragt, wie Du Deine Behauptung begründen willst.
Das fragte ih, um zu lernen.
Hättest du gleich gesagt "Ich habe überhaupt keine Ahnung, ich hab nur was dagegen!" - dann wäre dies alles hier nicht nötig gewesen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Doch in diesem Bereich ist seit längerem nicht viel mehr als DRECK zu lesen!

Du widersprichst dich selber. Du sagst du traust dir nicht zu in diesem Bereich Hilfe zu geben. warum nicht ? Wenn du meine Hilfe als schlecht bzw. fachlich unqualifiziert abstempelst, dann wirst du wohl genug Ahnung haben um diesen Bereich ordentlich zu führen.

Auch du hast mir bis heute nie Beweise gebracht, das eine Bereinigung nicht möglich sei!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das AV-Forum ist schon von Natur aus eine unbequeme Sache.

Grundsätzlich gilt (zumindest für mich):

Wer sich hier auf Etwas einlässt, macht dies ohne Gewähr.

Eine Garantie für eine Reinigung gibt es nicht.

Alles, was hier an "Tipps" gegeben wird, ist spekulativ.

Könnte man sich so einigen?

Danke an die Streithähne ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja sicher jegliche Anweisungen im Forum sind auf eigene Gefahr, das sollte wohl klar sein.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und so sind denn alle Beteiligten wieder friedlich.... ():-)():-)():-)

Halleluja!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Auch du hast mir bis heute nie Beweise gebracht, das eine Bereinigung nicht möglich sei!!!
Richtig.
Das kann ich nicht, weil mir das Fachwisen dazu fehlt, weil ich es nicht nachvollziehen kann, an welchen Stellen in der dll- Struktur oder in der Registry sich Schädlinge einnisten.
Denn wenn ich das wüßte, dann - und erst dann - würde ein solcher Beweis überflüssig sein.
Denn wüßte man es, dann -und nur dann- könnte man einen PC exakt reinigen.
Diese Meinung, wissenschaftlich auf hunderten von Seiten begründet, haben Forschungsinstitute schriftlich niedergelegt.
Forschngsinstitute, deren mitarbeiter etwas besser ausgebildet sind, als ein junger Mensch, gerade mal seine Schule absolviert hat.
Wenn du meine Hilfe als schlecht bzw. fachlich unqualifiziert abstempelst,
Mache ich doch garnicht.
Ich frage doch eben deshalb nach, um zu lernen! Aber dafür bedarf es eben guter Argumente - Behauptungen sind ungeeignet.
Wenn mir ein User eine PC- Reinigung empfiehlt ohne mir auch nur andeutungsweise erklären zu können, worin die Verseuchung besteht, wo die sich exakt eingenistet hat - ja, nicht einmal auch nur andeutungsweise den Mechanismus eines Schädlings erklären kann, nun, dann sollte man doch etwas vorsichtig sein.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und so sind denn alle Beteiligten wieder friedlich
Ich kann in keinem meiner Postings eine Erregung herauslesen?
Zähle bitte mal die sogenannten"Schlechten" Worte oder Formulierungen - ich bin eigentlich der Meinung, das Du in meinen Postings keine finden wirst.
Die Bitte um Begründung einer öffentlich aufgestellten Behauptung ist jedenfalls nicht Schlechtes.
Nehme ich mal an.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es war nur eine Bitte, sich nicht über alle Maße hier zu zerfleischen, mehr nicht.

Dies kann man beherzigen oder weiterhin Kreuzzüge führen...... ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Die Bitte um Begründung einer öffentlich aufgestellten Behauptung ist jedenfalls nicht Schlechtes.
Nehme ich mal an.

Ja das stimmt wohl, nur ich habe weder Zeit noch lust, sämtliche Tests durchzuführen um meine Aussage zu stützen. Da glaubt man mir lieber nicht, bevor ich die paar Stunden wo ich mich mal vorm PC setzen kann noch in Spybot investiere. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal kurz vom Thema Spybot weg.

Wäre es für die Herrschaften dieser Text Akzeptabel ???


"Hallo und Willkommen auf Computerhilfen,

Arbeite zunächst folgende Anleitung ab:
Anleitung

Poste anschließend das komplette Hijackthis Logfile und den Malwarebytes Report.

Vorhandene Reports vom AV Programm bitte mit posten.

Jegliche Bereinigung ist auf eigene Gefahr und bringt ein Risiko mit sich!!!

Teile mir bitte mit ob du dich für oder gegen eine Bereinigung entscheidest. "

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja das stimmt wohl, nur ich habe weder Zeit noch lust, sämtliche Tests durchzuführen um meine Aussage zu stützen
Also einfach drauflos behaupten, weil es einem grad mal so ist?
Du glaubst garnicht, wie man mit sorgfältig durchgeführten tests sein Wissen erweitern kann.
Ich hab einmal etwas über die Auslagerungsdatei behauptet...
Ich mußte das dann beweisen, denn ich legte großen Wert darauf, nicht als hohler Schwätzer dazustehen.
Tja, und dann wußte ich, hat sicher eine Woche gedauert, plötzlich alles über Auslagerungsdatei und RAM...
Hat mir nicht geschadet. Nun ja, ich lerne eben gerne, hab mein ganzes Leben lang gelernt.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Vorschlag von @ersguterjunge ist AUSGEZEICHNET!!

Sehr zu loben!  :):):D 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genau so stelle ich mir eine gute Hilfe vor.
Es wird deutlich auf die Möglichkeiten und auf die damit verbundenen Gefahren hingewiesen.
Dem Fragesteller sollten, wenn es sich ergibt, (und das ist wirklich nicht jedem bekannt!) noch die Möglichkeiten der Trennung Betriebssystem - Daten erläutert werden.
Und die Sicherung das (sauberen) Betriebssystems mit Imageprogramm.
Ja, so stelle ich mir eine gute Hilfe vor. Freut mich ehrlich, ersguterjunge!

Jürgen


« Virenscanner?Windows XP: TR/Dldr.Zlob.yne ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!