Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: System wird heruntergefahren

hallo Allerseits!
habe seit eine Woche einen Notebook Siemens Amilo ,Windows Xp System und internet DSL Zugang, wenn ich im internet bin erscheint nach ca.2 min eine Meldung:das System wird heruntergefahren , speichern sie alle daten,  das herunterfahren wird ausgelöst von C:/Windows/System32/?sass.exe---dann schaltet sich der computer in ca.2 Minuten von alleine aus, und ich bin nicht mehr mit Internet verbuden, was ist das? ist das vielleicht ein Virus?????Was kann ich da tun?
LG Kasia

____________________________________
Bitte immer einen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 28.06.04, 18:36:04 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: System wird heruntergefahren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau dir hier im Windows-Forum den Betreig ganz oben über den Sasser-Virus an.
Außerdem sinnvoll das Magazin über Sicherheit auf computerhilfen.de

Und in Zukunft erstmal die obersten, dunkel hinterlegten Beiträge lesen, dann posten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

installier dir ein antivirus programm, entweder AV oder andre und lies im windows hilfe forum ganz oben die meldungen durch, da ist es beschrieben, ja es ein virus


« Win XP: monitor.exe - HKLMeinige Programme schließen sich selbständig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...