Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Viren kommen immer wieder!!! Hilfe!!!

Hallo...
Ich brauche dringend hilfe!!!!
Vorerst einige informationen. Also ich habe WinXP drauf. Habe auch schon sehr viele Antiviren programme ausprobiert. wie z.b. Norton, Ad-aware6, stinger, spybot, Antivir (guard)usw. doch nichts hat geholfen. Die viren waren nach ca. 10min wieder auf mein pc. Ich habe auch schon ein paar mal C:\ neuinstalliert. aber nach dem neuinstallieren waren die viren wieder da. Und da ich sehr viele Daten auf d und f habe, möchte ich die daten retten. bittte hilfe mir... ich weiss es nicht mehr weiter :(

Danke schon mal im voraus.
Missy



Antworten zu Viren kommen immer wieder!!! Hilfe!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wie machen sich die Viren bemerkbar  ??? ???

@AchimL
also anfangs habe ich gar nicht gewusst dass ich viren auf mein pc habe. doch irgendwann ging das netzwerk gar nicht mehr. die zugriffsrechte würde irgendwie verändert. und bei jeder internetverbindung öffnet sich unerwünscht eine website. aus zufall hatte meine sis irgendwann eine email zugeschickt bekommen und hatte es ausversehen geöffnet. da waren alle meine daten zufinden. Daraufhin habe ich mir norton runtergeladen und mein pc damit gescannt. norton erkennt zwar die viren konnte aber nichts tun. ich habe es auch im abgesichten modus versucht. hat nichts geholfen. dann habe ich es noch mit anderen antivirusprogramme ausprobiert. die konnten ca. 30viren entfernen. davon waren hauptsächlich trojanerisch pferde. das netzwerk läuft nun so halbwegs wieder. pc1 kann auch pc2 zugreifen nur pc2 kann nicht auf pc1 zugreifen.
die viren kommen immer wieder. nach jeden scannen und löschen. spybot zeigt z.b. immer wieder DSO exploit und cydoor an. und mit ad-ware finde ich immer wieder ca.10 viren. also hoffe dass du mir helfen kannst.
missy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich vermute mal du surfst mit dem IE. Nimm mal einen sichereren Browser wie z.B.
www.firebird-browser.de
Der IE ist einer der unsichersten Browsern!!

Hast du dir auch schon mal Gedanken über eine Firewall gemacht.
Hier mal ein paar Info's zur Sicherheit:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-23305-0.html

Außerdem muß man unterscheiden zwischen Viren/Trojanern und Spyware.
Info' zu Spyware:
http://www.computerhilfen.de/magazin_spyware.php3

Die Viren- und Spyware-Scanns am besten immer im abesicherten Modus laufen lassen.

Erste Priorität sollte nun mal das entfernen von Viren/Trojanern und anschließend das entfernen von Spyware haben.

Wie wär's mit patchen und gegebenenfalls nicht immer den Admin-Account benutzen?

okie jungs... und wie kann ich die rechte in msheimnetzwerk wieder freigeben. damit pc2 wieder auf pc1 zugreifen kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ist auf PC1 eine Firewall aktiv ?

Datei und Druckerfreigabe ist noch aktiv ?
Laufwerke/Ordner sind freigegeben.

Wird PC1 in der Netzwerkumgebung noch gefunden ?

unter netzwerkumgebung von pc2 kann man pc1 erkennen. aber wenn man auf pc1 klickt. dann erscheint so eine fehlermeldung. und zwar das man keine rechte hat. und sollte sich an den admin. wenden. nur pc2 ist ja schon admin. der drucker ist am pc1 angeschlossen. und da pc1 sich nicht von pc2 zugreifen lässt funktioniert nichts.

ich habe da noch eine frage. und zwar wenn ich sypbot laufen lasse. dann erkennt er dso exploit und cydoor und wenn ich auf löschen gehe dann wird das problem behoben aber beim nächstens scannen ist es wieder da. kann du mir vielleicht sagen wie ich es wegbekomme?


auf beidem pcs sind keine firewall vorhanden.


« Win2000: secure.htmlWin XP: Trojaner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...