Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Antivir hängt sich immer wieder auf und löscht Viren nicht

Hallo zusammen,
dringend Hilfe benötigt:

mein Antivir hängt sich immer wieder an Dateien auf die sich im Papierkorb oder im System Volume Ordner befinden. Diese Dateien lassen sich weder löschen, umbenennen noch verschieben.
Folglich löscht und sucht Antivir nicht weiter nach Viren.

Bis 20 % sucht Luke Filewalker noch und dann ist Ende. Ein Virus wird allerdings bis zu diesen 20 % noch gefunden: DR/Shopper.V.14 dieser müsste eigentlich laut internet mit einem tool von Antivir zu entfernen sein. dieses tool zeigt mir aber keinen dr/shopper v 14 an und löscht ihn deshalb auch nicht.

wie kann ich denn weiter vorgehen?
(ach ja arbeite mit WinXP)

Gruß und so

S.



Antworten zu Antivir hängt sich immer wieder auf und löscht Viren nicht:

Daten sichern mit knoppix und system neu aufsetzen,Infizierte systeme kann man nicht reinigen.Es verbleibt ein hohes resrisiko,da kein tool die schäden beseitigt,die vom schadpogramm angerichtet wurden.
Es mag ja leute geben,die behaupten,das man systeme reinigen kann,das das sind IMHO eher Torfnasen.

hallo,

höchst wahrscheinlich wurde deine Registry durch diesen bislang einen bekannten virus (womöglich gibts mehr) manipuliert.
das heißt auch nach seiner entfernung durch ein tool werden rückstände davon bleiben.
also gründlich formatieren oder falls vorhanden ein sauberen image zurückspielen.
und in zukunft nicht mit ADMIN rechten arbeiten.

mfg Zidane

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vor Datenrettung ggf :

Virenscan unbedingt immer im abgesicherten Modus machen  !
Denn im Normalmodus sind etliche Dateien gesperrt .

Ausserdem verstecken sich welche ggf in der Systemwiederherst.
Vor dem Scan dort unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
(vorsicht, alle Punkte sind dann weg)
-------------
Viren-Vollscan machen mit  MalwareBytes  , vorherUpdate anklicken ... LOG hier zeigen !!
http://www.trojaner-board.de/51187-anleitung-malwarebytes-anti-malware.html

http://www.zdnet.de/windows_verschluesseln_und_sichern_malwarebytes__anti_malware_download-39002345-88313-1.htm
-------------
Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart und Systemwiederherstellungspunkt setzen .
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder mal systemwiederherstellung deaktivieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Siehe Antwort #3  ??? ::):(


« HEUR/malware, Hijackthis LogFileVirus blockt Spybot »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!