Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Anti-Virus + Firewall

Was soll man von folgender Aussage halten:

"Ich habe keine wichtigen Daten auf meinem Rechner, also brauche ich auch keine Firewall und kein gutes Virenprogramm. Wenn mein Rechner infiziert ist und nichts mehr geht, formatiere ich, packe Windows neu drauf und fertig." ???



Antworten zu Vista: Anti-Virus + Firewall:

Was davon zu halten ist?

Egoistisch oder dumm oder beides zugleich.

Warum egoistisch? Inwiefern dumm?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Warum egoistisch? Inwiefern dumm?

Trifft zu , wenn Du mit dem PC Mails  (ggf mit Anhang) versendest.
Und Daten per Sick weitergibst ...

Dann wirst Du leicht zum Spammer oder Virenschleuder !!

Deine Freunde werden dann immer weniger ....  
« Letzte Änderung: 21.01.12, 11:22:45 von Ava-Tar »

 

Zitat
Warum egoistisch?

Weil,
 Ich habe keine wichtigen Daten auf meinem Rechner

du denkst es geht potenziellen Angreifer um deine Daten - was denkst du wer du bist?
Ein Niemand für diese Leute, es geht denen darum deinen Rechner zu benutzen.
Du bist vollkommen unwichtig!

Zitat
Inwiefern dumm? 
Siehe oben, weil du denkst die Welt dreht sich um dich!

Umsonst ist DE nicht die größte Virenschleuder in Europa und du hast daran aktiven Anteil - Vielen Dank

aber wirklich sicher sind antivirus und firewall doch auch nur, wenn sie ständig aktualisiert werden, oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wirklich sicher ist erstmal garnichts im Leben.  ::)

Der Virenscanner, egal welcher muß aktuell gehalten werden - ist doch klar!

Die Firewall ist noch ein anderes Thema: sie schützt nicht vor Infektionen, eine Desktop-Firewall ist völlig überflüssig, die von Windows ist völlig ausreichend.
Die ensprechenden Sicherheitspatches solltest Du natürlich einspielen, um Schwachstellen zu beseitigen.

Hier bist Du übrigens im Irrtum:

Zitat
und nichts mehr geht, formatiere ich
einen "korrekt" arbeitenden Schädling bemerkst Du als Normal-User nicht  ;)
« Letzte Änderung: 21.01.12, 11:58:02 von SQL-Freak »

O.K. Dann würde ich gerne wissen, was im Moment das am meisten Sicherheit bietende Anti-Viren-Programm ist.

Und die Frage: Ist es für einen Profi-Hacker nicht ein Kinderspiel selbst den besten Schutz zu knacken?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was ist ein Profi-Hacker ?

Meinst Du damit jemanden, der sich auf dem Schulhof als solcher bezeichnet? -> Heißluftgebläse  ;D

Das hat auch nichts mit AV-Programmen zu tun.

Meine Güte, das ist doch wohl klar, was ich damit meine:
Jemanden, der meinen Rechner trotz Virenschutz und Firewall realativ problemlos für seine Zwecke missbrauchen kann.

Außerdem hätte ich gerne eine Empfehlung für das als am sichersten geltende Anti-Virenprogramm. Oder sind die Freeware-Dinger auch ganz gut?

 

Zitat
Meine Güte, das ist doch wohl klar, was ich damit meine

Sicherlich, nur wirfst du zwei verschiedene Dinge in einen Topf

 
Zitat
Was ist ein Profi-Hacker  
Hier ist schon der erste Fehler!

http://de.wikipedia.org/wiki/Hacker

Du siehst also das Heißluftgebläse auf Schulhof weiß noch nicht mal was er ist!

Ein Virenangriff und ein Angriff auf deinen Rechner sind zwei verschiedene Dinge, es sei du bekämpfst einen Virenangriff(Schnupfen) auf dich genauso wie einen Einbruch in deine Wohnung!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt hier im Board eine Reihe arroganter Helfer die glauben sie währen über alles erhaben.

Das beste Virenschutzprogramm besteht aus deinem umsichtigen Verhalten.
Meide berüchtigte Seiten.
Öffne keine ungeprüften Mails, schon garnicht von Unbekannten.
Kauf dir ein Virenprogramm deiner Wahl und halte es auf dem Laufendem.
Alles andere gesagte ist richtig aber wie gesagt der Ton macht die Musik.
Heinz Becker

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Es gibt hier im Board eine Reihe arroganter Helfer die glauben sie währen über alles erhaben.
echt?  :o

Naja - Knut, Ava-Tar und mich kannst Du damit ja nicht meinen...  ;D;D

 

Zitat
Das beste Virenschutzprogramm besteht aus deinem umsichtigen Verhalten.
Meide berüchtigte Seiten.
Das ist leichtsinnig und auch falsch wer garantiert dir das von
 mit berüchtigten Seiten(welche sind das bittschön) keine Gefahr kommen kann!
Jede Seite kann gehackt werden!
Jeder Datenstrom kann manipuliert werden!

Und schon sind wir wieder hier
Zitat
du denkst es geht potenziellen Angreifer um deine Daten - was denkst du wer du bist?
Ein Niemand für diese Leute, es geht denen darum deinen Rechner zu benutzen.
Du bist vollkommen unwichtig!

Umsonst ist DE nicht die größte Virenschleuder in Europa und du hast daran aktiven Anteil - Vielen Dank

Mit diesen Gedanken sollte man sich anfreunden!

PS Lieber @Heinz Becker du bist nicht arrogant, sondern nur leicht gläubig! Und das ist gefährlich! ;)

« Plötzlich dauert es ewig eine Internetseite zu laden!!!Firewall macht Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...