Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Startup Repair

Hi,

ich hatte/habe den "BKA-Virus"! D.h. ist öffnete sich ein Fenster das nicht mehr zu schließen war.
Ich habe im Internet recherchiert und dann beim erneuten hochfahren F5 gedrückt und kam dann zu einem Bildschirm, dass ich den Computer "zurücksetzen" kann. Also irgendwie vordatieren! Habe den 10.3. genommen!
Es wurde mir angezeigt dass es funktioniert hat! Dann wollte ich neu starten!

Jetzt komme ich zum Problem:
Es kam das Fenster

Startup Repair
Your computer was unable to start
Startup Repair is checking your system for problems...

das läuft jetzt schon ca zweieinhalb std!
Wenn ich cancle drücke oder eben das x oben rechts drücke kommt "the current repair operation cannot be cancelled"!

Was kann ich machen?



Antworten zu Windows 7: Startup Repair:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Was kann ich machen? 

Weiter abwarten.....?

Oder den Vorgang "mechanisch" unterbrechen (Reset-Taste).
Vorher aber die Windows-DVD einlegen und dann die "Computerreparaturoptionen" wählen.
Bedingung: der Rechner ist im BIOS so eingestellt, dass von CD/DVD gebootet wird-> 1st Boot Device = CD/DVD.

Bei den Computerreparaturoptionen jetzt nicht die Systemwiederherstellung oder Systemstartreparatur, sondern die Eingabeaufforderung.

Außer bootrec /fixmbr oder bootrec /fixboot usw. kann man mit der Konsole auch die Festplatte reparieren, Befehl:
 
chkdsk c: /f /r
 
Leerzeichen zwischen  chkdsk_c:_/f_/r   beachten, das "c" steht dabei für deinen Laufwerksbuchstaben-> falls nicht "c", dann anpassen.

 http://www.tecchannel.de/pc_mobile/windows/2026656/zerstoerten_bootloader_von_windows_7_reparieren/

« mozilla-setzt-alte-javaversionen-auf-schwarze-listeStiftung warentest testet 18 Virentools "Viele Virenscanner versagen" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!