Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

HackTool Win32 Keygen entfernen

Halli Hallo und guten Morgen(?!)

Microsoft Security Essentials meldet seit ein paar Tagen eine potenziele Bedrohung auf meinem Rechner.
Dieses nennt sich:

HackTool Win32 Keygen

Nun komme ich erst am Sonntag in den Genuss einer neuen Antivir Software und wollte mal fragen, ob vielleicht die Möglichkeit besteht, dass olle Ding manuell von der Platte zu schmeißen! :)

System (falls wichtig)
Win 7 - 64 bit
GTX 670
i5 3570K
8 GB Ram DDR3

Vielen Dank schonmal
und weiterhin einen schönen Tag ;)



Antworten zu HackTool Win32 Keygen entfernen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4 Leser haben sich bedankt

Mal ganz ehrlich .......  ;)
Keygen steht für Keygenerator. Diesen Typ erhält man nur wenn man ge* bitte keine illegalen Tipps *te Software/Spiele geladen hat um diese freizuschalten.
Also illegale Ware.  ;)
Das Tool ist wenig gefährlich.
Klicke in den Essentials auf "Bereinigen" und leere anschließend den Papierkorb. Damit sollte der Spuk ein Ende haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
7 Leser haben sich bedankt

Bezug:

Nun komme ich erst am Sonntag in den Genuss einer neuen Antivir Software und wollte mal fragen, ob vielleicht die Möglichkeit besteht, dass olle Ding manuell von der Platte zu schmeißen! :)

https://www.google.de/search?q=Microsoft+Security+Essentials+deinstallieren&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&channel=sb&gfe_rd=cr&ei=R8xwU7fsE4im8wfioYHABA

ABER :
Während er Deinstallation Wlan & Lan AUS !
Neue Virensoftware sollte schon vorher geladen sein .
Installieren , LAN/WLAN wieder an & Updates ggf machen .

HCK
« Letzte Änderung: 12.05.14, 15:58:39 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Da kann ich Opelmeister nur zustimmen... ( illegales Verfahren  [???] )

Dafür gibt`s ein Removal Tool:

h*tp://www.remove-pcvirus.com/de/hacktoolwin32-entfernen-keygen/

und sonst mal Malewarebytes downloaden, updaten und einen Vollscan durchführen. Logfile dann posten.

Download Malewarebytes:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

Anleitung:

Anleitung Malewarebytes

---------------
Siehe unten, Verweis ging leider auf andere Software die selbst schädlich sein kann...
Nope

« Letzte Änderung: 23.05.14, 07:57:02 von Dr.Nope »

Hey Leute!
Vielen Dank schonmal für die ganzen Antworten, werde es gleich versuchen!

Zu dem illiegalem Vorgang: Wenn ich mir n Vollpreistitel hohl, der Key nicht funzt, der Support nicht antwortet - dann schmeiß ich dem Entwickler nicht noch mehr Geld in den Rachen für seine überteuerte Hotline. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sagt mal Leute, was ist eigentlich los mit euch? Ihr empfehlt hier Spyhunter, was Rogueware ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt
Wo denn?   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Ah, gut versteckt. Erst beim Download zu sehen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, aber ich kenn solche Seiten, war also klar.

Finger weg! Das "Tool" ist Betrugssoftware. Und - ganz ehrlich - als ob es ein Tool gäbe um Keygens zu entfernen.


« Funde von SpyHunter entfernenInternetstartseite Mozilla Firefox »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!