Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Browser-Virus Search.SafeFinder.com lässt sich nicht mehr entfernen!

Hallo,
ich möchte vorab schonmal erwähnen, dass ich nicht sehr viel Ahnung von PC Problemen habe, deswegen hoffe ich, hier Hilfe zu bekommen.
Ich habe einen Laptop von Sony mit dem Betriebssystem Windows 7 und nutze den Browser Mozilla Firefox.
Seit einiger Zeit, wurde meine Standard-Suchmaschine Google durch SafeFinder.com ersetzt. Da ich nicht wusste, was das auf einmal war und ich Google auch nicht mehr als Startseite behalten konnte, (bzw. sich die Einstellungen immer wieder gelöscht haben) habe ich mich im Netz schlau gemacht, was SafeFinder.com genau ist und wie man das Problem lösen kann. Wie in vielen Foren geraten wurde, habe ich in den Systemeinstellungen das Programm und alle dazugehörigen Programme deinstalliert. Ich habe den Browser zurücksetzten lassen, ich habe es über die Eingabe "about:config" in der Adressteile versucht und bin den angegebenen Schritten gefolgt, doch nichts hat etwas geholfen. Das Programm existiert noch und macht mittlerweile bei der Serververbindung Probleme. Ich bekomme diesen Browser einfach nicht mehr raus. Gibt es vielleicht noch eine letzte Möglichkeit? Freue mich über Rückmeldungen!

Danke & LG



Antworten zu Browser-Virus Search.SafeFinder.com lässt sich nicht mehr entfernen!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zunächst führe folgendes durch:

Toolbars und Adware entfernen

dann noch Malewarebytes downloaden, updaten und einen Bedrohungslauf durchführen ( kostenloser Download reicht ):

https://de.malwarebytes.org/antimalware/?sfc=sem-gs_b_de_de&gclid=COyb6sPtmckCFeoJwwodgEUDYw


« Programm teamviewerWie kriege ich die Werbebanner von RocketTab wieder los? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!