Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Norton Sicherheitsprüfung

hallo,
hatte bisher Windows XP Home SP1.
Norton Antivirus und Norton Firewall.
Hierbei hatte ich beim Sicherheitscheck von Norton
alles OK und sicher.
Habe mir nun Windows XP Professional SP2 gekauft und
installiert.
Norton Antivirus und Norton Firewall sind auch wieder installiert.
Nun habe ich beim Sicherheitcheck fogende Warnung:

<80 / HTTP (Hypertext Transfer Protocol). HTTP wird für die Übertragung von Webseiten über das Internet verwendet. Port 80 sollte nur offen sein, wenn Sie einen Web-Server verwenden.>

Was bedeutet das???
gruß
wollo



Antworten zu Norton Sicherheitsprüfung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, wenn du den Port schliesst wirst du wohl keine Webseiten mehr 'empfangen' können, siehe unten:

http://www.emsisoft.de/de/kb/articles/tec021110/

'Wenn Ihr Browser die Webseite Google.de abruft, geschieht dies immer über den Port 80 (216.239.33.100:80). Zu einem vollständigen Datentransfer gehört also immer IP-Adresse:Port. Dies gilt für ausgehende Daten (Anfrage an den Webserver welche Seite übertragen werden soll) sowie für empfangene Daten (die Webseite selbst die übertragen wird)'


« Rechneradware viren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

HTTP
HTTP ist eine Abkürzung und steht fürHypertext transfer Protocol. Dies ist ein Protokoll zur Übertragung von Daten über ein Netzwerk. Hauptsächli...

HTTPD
Hypertext transfer protocol demon, Serverprogramm zur Bereitstellung von HTTP-Diensten. Siehe auch HTTP...