Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Wie schaltet man freeprod aus-für was ist es da und fehl

hallo, das programm freeprod hat sich ohne mein wissen auf meinem rechner installiert und läd nun immer wenn ich mich ins internet eingewählt hab irgendwelche daten runter-was ist freeprod und wie kann ich das abstellen???

Fehlermeldung "spoolsv.exe ist keine windows datei" o.ä. das wird mir immerwieder angezeigt wenn ich meinen rechner hochfahre, wie kann ich das problem beheben?

gruß miked

« Letzte Änderung: 26.01.06, 06:11:42 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Wie schaltet man freeprod aus-für was ist es da und fehl:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-98386-0.html

***

Die spoolsv.exe (Spooler SubSystem App) gehört zu Windows. Sie sorgt dafür das Druckaufträge nacheinander an den Drucker gesendet werden, und neue Druckaufträge ordnungsgemäss in dir Druckerwarteschlange eingereiht werden.

« Seltsame Einträge in der Registryfreeprod öffnet sich von selbst bei einwahl ins internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...