Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

...und wieder seid ihr gefragt, Fotofreaks !

Die beiden nachfolgenden Fotos des von mir gestalteten Vasenstraußes,
nach großem Lob von meiner home-family *fg*,
würde ich gerne beurteilt wissen,
aber vor allem,
welches Foto dieser beiden ist das bessere???
Danke für die Bewertung!





Antworten zu ...und wieder seid ihr gefragt, Fotofreaks !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Super Peter, könntest doch glatt ein Florist werden, kann ich als ehemalige Floristin nur bestätigen. ;);D

Das erste Bild gefällt mir am besten, weil hier dein schöner Strauß durch den dunkleren Hintergrund Kraftvoll zur Geltung kommt. Der Weiße Hintergrund verschluckt viel Farbe und daher sieht es meiner Meinung nach nicht ganz so toll aus.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Super Peter, könntest doch glatt ein Florist werden, kann ich als ehemalige Floristin nur bestätigen. ;);D   

Mammamia, das ist ja heftig!!!*rot werd*, aber wenn du das so sagst, ich freue mich darüber wahnsinnig!!!!
Dankeeeee! :-*

Nenne das war nix bis auf den angefertigten Strauß ist alles ziemlich schlecht komponiert.
Der Hintergrund ist bei Bild eins unpassend ,der halbe Tisch und die Blumenvase ohne Fuß.

Also den Strauß kannste so lassen, alles andere noch mal neu machen.


mfg  Burgeule

Mir fällt auf, dass bei beiden Sträussen die Weiß-Blühenden sehr unscharf sind. Die Pink-Blühenden (selbe Pflanze ?) teilweise auch.

Burgeule hat insofern Recht, dass beide Kompositionen verbesserungswürdig sind.

Bei Bild Eins ist mir die Abgrenzung Vordergrund /Hintergrund zu wenig in der Struktur, die Büsche scheinen fast zum Blumenstrauß zu gehören.
Das Dunkle als Kontrastfarbe gefällt. Die halbrunde Tischplatte "stört" mich etwas.

Deswegen gefällt mir das Zweite besser, die Kompositionslinien der Hauswand lenken weniger vom Blumenstrauß ab. Allerdings sind die Gräser dem rauhen Hintergrund nicht "gewachsen", manche Teile der Gräser sind da  "weggebrochen".

Der weiße Hintergrund verschluckt viel Farbe
Er verschluckt die Stängel der Gräser.

Mich würde  interessieren, wenn Du die Schärfe mehr auf dem Vordergrund focusiert hättest anstelle auf den seitlichen Farnen.
Für's nächste Mal  ;) : den Hintergrund bei beiden Bildern "verschwommener" halte, das täte dem Motiv sicherlich gut.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke - werde es beachten. Beim nächsten Strauß, den ich uns nicht wieder mopsen lasse *grins*. :);)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und trotzdem auch wenn die beiden Damen hier mit der Schärfe und nicht vollen Bildern unzufrieden sind, muss ich eines sagen. " Nicht jeder Mann stellt die Farben in einem Strauß so gut zurecht das sie miteinander Harmonieren", und das hast du hier gut dargestellt. Auch wenn ja das Bild nicht perfekt ist da einiges fehlt, so sieht es doch gut aus.
Und wenn ich hier jetzt eine Schleimspur ausgelegt habe,(hoffe es rutscht keiner aus) ;);D so bekommst du von mir trotzdem ein Lob. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ohhhh ha ich muss hier mal ganz schnell noch etwas richtig stellen und mich ganz doll bei Burgeule  (lieber Mann) für die versehentliche Umbenennung zur Frau meinerseits entschuldigen. Leider habe ich mal wieder nicht auf das Profil gesehen, sollte ich vielleicht mal in Zukunft besser tun. Als sorry sorry! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo ArtDirector@Peter

eindeutig die #1

warum's die #2 nicht ist, werden Dir unsere "Foto\Grafik-Damen" enDetail erklären

(so von wg. Hinter\Vordergund, spez. im BlumenBereich)

#1 - beleuchtete Blumen vor dunklHintergrund
#2 - same flowers in front of a #!?@%-background  8)


« Datum als GrafikSchriftart nicht findbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!