Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Frösche Natur pur ;-)

Da der "IndustrieFrosch" wohl befremdend war...hier Frosch Natur pur  :)

1 | Pralle Schallblasen
 

2 | FroschSpiegelung
 

3 | Vier Augen sehen besser?!
 

4 | Frosch auf Seerose
 

Alle Bilder unbearbeitet...
...lediglich Bild 3 Ausschnitt; Bild 4 unten geschnitten.



Geli  8)


Antworten zu Frösche Natur pur ;-):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
das sind aber wirklich ganz tolle Naturaufnahmen.
Mit welcher Brennweite schaffst Du es, die kleinen Frösche so groß abzubilden ? Glaube kaum, daß die Tiere den Menschen so nah an sich heranlassen, oder ?
Persönlich gefällt mir Bild 2 am besten, da Bild 3 etwas zu dunkel ist. Bild 1 und 4 hätte ich persönlich noch mehr geschnitten, um den Frosch größer rauszubringen.
Aber alles nur Nebensache.
Gratulation.
Gruß, zaunk

Ja, mir gefallen 1,2 und 4 sehr gut. Davon aber gefällt mir 1 nicht so gut wie 2 und 4.

Das dritte wäre ein extrem tolles Foto geworden, wenn der Frosch seinen "popo" nicht aus dem Wasser gestreckt hätte. Den so sind jetzt die Reflektionen der nassen Haut zu sehen und lenken vom eigentlichen Fokus ab.


Habe zuletzt auch eine kleine Garnele von mir fotografiert. Bitte beachten, dass die Garnele live etwa 2-3 mm ist

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Zaunk  :)

Mit welcher Brennweite schaffst Du es,
400mm
Zitat
Glaube kaum, daß die Tiere den Menschen so nah an sich heranlassen, oder ?
Trotz so einer Brennweite muss frau sich trotzdem ruhig verhalten und Geduld haben. ;)

Die drei oberen Bilder sind entstanden, indem ich über ein Mäuerchen kniete und die Kamera mit zur hilfenahme eines Winkelsuchers kurz über der Wasseroberfläche hielt. Und das über einen längeren Zeitraum, sodass die Frösche daran gewöhnt waren.

 
Zitat
Bild 3 etwas zu dunkel ist
Habe ich deshalb so belassen, da es die tatsächlichen Lichtverhältnisse waren.
 
Zitat
4 hätte ich persönlich noch mehr geschnitten,
Ich habe deshalb nur unten das Gewusel abgeschnitten und bewußt links es belassen, damit man sieht, dass der Frosch mal eben nicht so frei im Gewässer abzulichten ist.  ;)


Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das dritte wäre ein extrem tolles Foto geworden, wenn der Frosch seinen "popo" nicht aus dem Wasser gestreckt hätte. Den so sind jetzt die Reflektionen der nassen Haut zu sehen und lenken vom eigentlichen Fokus ab.

Ich werd's dem Frosch das nächste mal sagen, dass er ihn unten lassen soll  ;D

An deinen Garnelen hast du ja ein williges und gutes Motiv  :)


Geli  8)

Alle Fotos sind Top.
Hast eine menge Geduld gehabt und das passende Licht. ;)

Burgeule

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

>>>  :):)

Es gibt halt hübsche Frösche und weniger hübsche, wenn´s auch die gleiche Sorte ist (die Umwelt macht`s).

Aber beeinflussbare Models sind sie nicht.

Da muss man mit Geduld und Spucke die richtigen Perspektiven finden, was Geli ja hervorragend gelungen ist.



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schöne Bilder, Geli!

Gefallen mir jetzt auch deutlich besser als der "Industriefrosch", keine Ahnung warum. Vielleicht wegen der Spiegelung, die an eine Öllache erinnert da, und mir der Frosch dann Leid tut? Dieser hier wirkt dagegen glücklicher in dem Teich, in dem er schwimmt :)

Mein Favorit ist übrigens Bild 3, mit der Spiegelung und den kleinen Sonnenreflexionen wunderbar!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schöne Bilder. Gefallen mir alle gut. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

#3 als Bildschirmhintergrund  ....  geil.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dieser hier wirkt dagegen glücklicher in dem Teich, in dem er schwimmt :)

Eigentlich war der Teich nicht viel anders als beim IndustrieFrosch ...siehe die jetztige Erklärung.

Diese Frösche waren innerhalb eines Zoos...etwas abseits in einem Becken oberhalb des Flusses.
Lediglich der letzte Frosch war im Botanischen Garten...allerdings auch da in einem künstlichen Becken. ;)

Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Geli,
sehr schöne Fotos. Hätte mir aus den EXIF-Daten mehr Informationen als "Photoshop CS4" erhofft. Blende, Zeit und vor allem die verwendete Brennweite hätte mich schon interessiert.

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke @ all

Hätte mir aus den EXIF-Daten mehr Informationen als "Photoshop CS4" erhofft.

Keine Angst, denn sie bleiben in PS CS4 erhalten!  ;)
Habe noch keine Funktion dort gefunden sie abzustellen, bzw. auch noch nicht explizit danach gesucht. Habe es nachträglich gemacht...

Die EXIF-Daten:

Alle Zeitautomatik | ISO 100 | Brennweite 400mm

Bild 1:  Bl.  7,1  |  1/400s
Bild 2:  Bl.  7,1  |  1/125s
Bild 3:  Bl.   13  |  1/200s
Bild 4:  Bl.     8  |  1/ 50s


Geli  8)
 

« Gelungene Bilder ?Worauf solte man beim Kamera Kauf achten? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...