Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bilder mit Störungen !

Nach Durchsicht meiner alten Bildbestände stelle ich fest das einige Bilder hässliche Sreifen haben und andere regenbogenähnliche Verwischungen also halb Bild und halb bunte Farben ?

Können die beschädigten Bilder wieder gerettet werden ?

Wer weiss Rat !

bernny


Antworten zu Win XP: Bilder mit Störungen !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Etwas passendes für dich dabei ???

http://www.foto-freeware.de/tools.php

Das klingt toll, ich würde diese kaputten Bildeffekte gern mal sehen. Wie entsteht sowas?

Also das Bild löst sich von unten oder auch quer so langsam auf.Es sind bunte Streifen die sich über das Bild verteilen. Werden mit der Zeit immer mehr und größer und verdecken zum Schluss das Bild. Kannste wegschmeissen das Bild ! Aber nicht bei Allen komischerweise, sind nur einzelne Bilder in der Serie betroffen.
Windows sagt das sind Übertragungsfehler (Artifakte o.s.). Hatte die Bilder mehrmals verschoben in der Partition um Platz zu sparen.
Schick mir mal ne mail dann sende ich Dir sowas rüber.
bernny

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

screenshot machen ??


« Gimp AnimationAldi - Camcorder getestet ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...