Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Suche Bildbearbeitungsprogramm für Hochauflösende Bilder

Hallo,
habe mir bilder eingescannt mit der höchsten auflösung die möglich war (1200), da die Bilder für eine Fotoshow mit dem beamer an die leinwand geworfen werden sollen.Nun habe ich dass Problem, dass ein bild ca. 20MB groß ist und ich es nicht mehr öffnen kann mit paint ->"Die Datei konnte nicht gelesen werden. Dies ist keine gültige Bitmapdatei,oder das Format wird nicht unterstützt".
Ich habe jpg eingestellt beim scannen und es handelt sich laut win7->eigenschaften auch um ein JPEG-Bild.weiß jemand einen weg wie ich die Bilder bearbeiten kann?andere software? am besten kostenlos? ??? ??? ??? VIELEN DANK FÜR JEDE HILFE


Antworten zu Suche Bildbearbeitungsprogramm für Hochauflösende Bilder:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 Hallo

Zitat
wie ich die Bilder bearbeiten kann?andere software? am besten kostenlos?
Aber sicher:

http://paint-net.softonic.de/

http://www.jpg-illuminator.de/

http://imagerunner.kaesers.net/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geht auch hiermit:

http://www.foto-freeware.de/gimp.php

Kostenlose Software gibt es ausreichend:

http://www.foto-freeware.de/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gimp ist super, aber erfordert auch viel viel Einarbeitungszeit.

Danach allerdings so gut wie Photoshop, sieht ja auch vom Erscheinungsbild her schon fast so aus.. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
habe mir bilder eingescannt mit der höchsten auflösung die möglich war (1200)

Für einen Beamer reichen 200 | 300 DPI...mehr kann er gar nicht darstellen!

Den Aufwand jetzt jedes Bild wieder mittels eines Bildbearbeitungsprogrammes runter zu rechnen, erspare dir.

Es wird einfacher sein, sie neu ein zu scannen  ;)

Oder es versuchen per Stapelverarbeitung mit Irfanview.

<<< Anleitung <<< ...etwas runterscrollen und dann nach deinen Wünschen einstellen.


Geli  8)

« Erfahrung mit StylePixWindows Vista: Photoshop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!