Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fotos mit Fototitel- bzw. name drucken ?

Fotos mit Fototitel drucken ?
Hallo,

ich habe hier eine Menge Fotos, die ich gerne (zwecks Bearbeitung) zu Schnellansicht ausdrucken möchte, aber leider erscheint beim Druck nicht der Fototitel. Da es sich hierbei über 150 Fotos handelt, habe ich im Ordner ganz normal alle Fotos markiert, bin auf "drucken" gegangen, die Einstellung "9 Fotos auf 1 Seite" benutzt und dann auf drucken geklickt. Die Fotos wurden auch gedruckt, aber leider ohne Titel und den brauche ich dringend wegen der Zuordnung.
Welche Einstellungen muss ich vornehmen, damit man unter dem jeweiligen Foto auch den Fototitel lesen kann?.

Liebe Grüße

versaje


Antworten zu Fotos mit Fototitel- bzw. name drucken ?:

Aus welchem Bildbetrachter heraus willst Du denn den Druck der "Kontaktabzüge" vornehmen?

ich habe schon mehrere programme versucht.... ich will einfach nur aus dem Foto-Ordner heraus die Bilder drucken

Dann druck mal eine Seite als "Kontaktabzug" - dann werden auch die Bildnummern mit gedruckt. - "Aus dem Verzeichnis heraus" gedruckt - da öffnet sich bestimmt ein Ansicht-Menü - was steht da oben am Rand?

Nutzt Du die Foto- und Faxanzeige oder einen Betrachter wie ACDSee? - Die Ratschläge würden sich etwas unterscheiden.

Kontaktabzüge - meist werden 35 Abzüge (jeweils mit Bilname) pro A4-Seite platziert. Wenn Du nur 9 Bilder pro Seite haben möchtest (Format wird meist als "Passfoto" bezeichnet), dann erkennst Du das jeweilige Bild zwar besser - doch die Bilddaten werden nicht mit ausgedruckt.

Du müsstest Dir etwas Arbeit machen und die Bilder alle der Reihe nach auf einzelne Seiten in Word einfügen und die gewollten Daten jeweils in Zeilen unter den Bildern eintippen (Bildnummer / erweiterte Angaben).

Die Bildgröße kannst Du jeweils nach dem Einfügen skalieren. - Speichere die Seiten in ein separates Verzeichnis - dann kann das Album auf Wunsch verändert oder erneut ausgedruckt werden.

Andere Variante wäre: Im Dateimanager (Explorer) die "Ansicht" auf "Extra große Symbole" stellen und die Dateinamen nicht ausblenden (Menü "Ansicht" im Explorer), dann von jeweils 9 Bildern mit Name einen Schnappschuß erstellen, speichern und beim Drucken auf Seitengröße skalieren.

Ist auf Deinem PC "MS-Office Picture-Manager" installiert, kannst Du über "Miniaturansicht" und Einsatz der Zoomfunktion jeweils 9 Bilder mit Bildname darstellen lassen und davon jeweils Screenshots drucken. (In diesem Programm werden um die Miniaturansichten keine Rahmen dargestellt.)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
23 Leser haben sich bedankt

@ al-fredi

Sind ja 'ne menge Vorschläge...aber alles viel zu umständlich  ;)

@ versaje

Mit IrfanView geht es ganz einfach >>>KLICK<<<

IrfanView --> Datei öffnen --> Ordner auswählen und das 1. Foto anklicken...

...dann Datei --> Thumbnails --> jetzt werden dir in dem separaten Fenster alle Fotos des Ordners angezeigt.
Dort kannst du unter Optionen einstellen wie viele in der Reihe zu sehen sein sollen.

Jetzt alle Fotos markieren --> Datei -->  "Katalog-Bild mit selektierten Bildern erstellen"...

...nun in dem neuen Fenster --> Breiten und Spalten einstellen (3 | 3 = 9 Fotos) --> rechts unter "Optionen für Farbe und Text" --> Haken bei "Bild-Infos schreiben --> dort steht jetzt >> $F = Dateiname...

--> Klick "Erstellen" --> jetzt bekommst du eine Vorschau ---> nun Drucken!

Fertig!  ;)


Geli  8)  

« Letzte Änderung: 10.06.10, 21:33:36 von Geli »

Tja - @Geli - das bewährte "IrfanView" ist schon eine "Eier legende Wollmilchsau"  ;D
und wenn ich alle seine Möglichkeiten schon durchgetestet hätte, wäre mein Erklärungssalmon sicher kürzer geworden.
Nun habe ich auch das mal nachvollzogen - bei gleicher Anfrage kann ich dann auch Deinen Lösungsweg eintragen.

Ich habe bisher in solchen Situationen per HTML-Editor die Bild-URLs "im Paket" in eine Seite eingefügt und per "Ersetzen"-Funktion die Feinheiten der Tags inclusive Skalierung getrimmt, daß bei Bedarf über den Browser ausgedruckt werden konnte. -  ;D
Für manchen User vielleicht ebenso "umständlich" - für mich nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
6 Leser haben sich bedankt
das bewährte "IrfanView" ist schon eine "Eier legende Wollmilchsau"  ;D

Ja...und immer wieder gerne genommen  ;D

Für manchen User vielleicht ebenso "umständlich" - für mich nicht.

Wenn man mal einen Weg gefunden hat, ist er - auch wenn evtl. umständlich - durch Routine schneller als ein "einfacherer" Weg  ;)


Geli  8)
 

Boah....
erst antwortet keiner mehr.. und jetzt habe ich soviele Tipps ;o)   klasse... erst mal danke dafür.
Ich habe mir die Arbeit gemacht und alle fotos in Word eingefügt und betitelt.... (2 Stunden später, war ich fertig).
Aber das mit Irfanview werde ich es nochmal versuchen.

so.... habe soeben nach "Anweisung" 81 Fotos per Irfanview ausgedruckt.... ging wirklich ganz einfach und schnell.
Jetzt hab ich nur nochmal ne Frage bzgl. der Bildgröße auf dem DIN A4-Blatt.
Wo kann ich denn einstellen, dass die 9 Fotos auf der Seite so angepasst werden, dass sie die Setie ausfüllen? Jetzt habe ich die 9 Fotos auf dem Blatt in der Mitte gebündelt und oben/unten ist ein Rand von mind. 5cm.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

evtl : "an Seite anpassen" einstellen ?

neee hab ich versucht... da kann man nur die fotos an format anpassen, aber der obere und untere rand bleibt.

Dazu muss der Drucker einen randlosen Druck unterstützen.
Das wird vermutlich nicht der Fall sein.


IrfanView 4.25:
Hast Du überhaupt das Format A4 eingestellt und die Ränder und Thumbnail-Abstände vorgegeben, dann das Häkchen gesetzt bei "kleine Bilder vergrößern"?

Bei mir ist so das Blatt ausgefüllt und neun Bilder samt Bildname (Schriftfont, -farbe und -größe lassen sich auch einstellen).
Hast Du eine "alte" Version von IrfanView ohne die Möglichkeiten wie im Bild?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wo kann ich denn einstellen, dass die 9 Fotos auf der Seite so angepasst werden, dass sie die Setie ausfüllen? Jetzt habe ich die 9 Fotos auf dem Blatt in der Mitte gebündelt und oben/unten ist ein Rand von mind. 5cm.

In dem selben Fenster, in dem du die Spalten eingibst...  ;)

...darunter gibt es die Option: "Thumbnailabstand" und "Ränder". Sodass du den ganz normalen Druckrand von 5 mm einhalten kannst.


Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

@ al-fredi
  ;D


Geli  8)


« Suche für HP Headerfoto - aus dem Bereich BildungBabyfoto auf einer Fotoleinwand machen lassen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!