Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

Geistige Nahrung - nicht nur für eBill!!!

Hebt man den Blick,
so sieht man keine Grenzen.

japanische Weisheit

----------------------

Der größte Luxus,
den man sich leisten sollte, ist,
keinen Luxus zu haben,
sondern Zeit.

Leon v. Quint

-------------------------

Ein Nein aus tiefster Überzeugung
Ist besser und größer als ein Ja,
das nur gesagt wird um zu gefallen
oder um Schwierigkeiten zu vermeiden

Mahatma Gandhi

-----------------------

Das Wichtigste ist:
Wir müssen jederzeit bereit sein,
das was wir sind,
aufzugeben für das,
was wir vielleicht werden könnten

Charles Dubois

----------------------

Wenn Du Dir etwas Neues wünschst,
sei offen dafür, daß es
aus einer beliebigen Richtung,
durch einen beliebigen Menschen,
an einer beliebigen Stelle
in Dein Leben treten kann.

unbekannt

--------------------------

Eine Krise kann durchaus produktiv sein,
man muss ihr nur
den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.

Max Frisch

-------------------------

Was immer dir zustößt,
es ist dir zugedacht, es gehört zu dir.
Sobald du das begriffen hast,
spürst du die ordnende, heilende Kraft
eines anderen, eines größeren Seins.

Karlfried Graf Dürckheim

------------------------

Loslassen kostet weniger Kraft als Festhalten
und dennoch ist es schwerer.

Detlef Fleischhammel

----------------------

Und zum Schluss ein Scherz für eBill:

Paradox ist,

wenn eine Lachmöwe

auf einer Heulboje sitzt!!!


 :P:o;D;)


Antworten zu Geistige Nahrung - nicht nur für eBill!!!:

>Ein Nein aus tiefster Überzeugung
>Ist besser und größer als ein Ja,
>das nur gesagt wird um zu gefallen
>oder um Schwierigkeiten zu vermeiden

>Mahatma Gandhi

ist der einzige Spruch, den ich ohne Einschränkung gut finde.


Die anderen Sprüche, z.B.
>Wir müssen jederzeit bereit sein, das was wir sind,
>aufzugeben für das, was wir vielleicht...


>Was immer dir zustößt,
>es ist dir zugedacht,

finde ich gefährlich oder undurchdacht  :-\

Merke: Nicht alles, was ein "bekannter Name" sagt, ist auch Weisheit.


Betreffs Heulboje:
Dann wäre auch paradox, wenn ein lebender Mann in einem toten Auto sitzt  :-\

Dunkel war's, der Mond schien helle
auf die Scheebedeckte Flur,
als ein Wagen blitzeschnelle
langsam um die Ecke fuhr .
Drinnen sassen stehend Leute ,
stumm in ein Gespräch vertieft.
Und ein totgeschoss'ner Hase
auf dem Eise schlittschuhlief.
Und ein blondgelockter Jüngling
mit kohlrabeschwarzem Haar....
auf 'ne weisse Banksich setzte.
die grün angestrichen war .

SO, BerndX und nun darfst DU die Widersprüche raussuchen
 !!!  :D

Warum sollte ich - ich suche keine Beschäftigung.

Das genannte uralte Unsinnsgedicht vom hellen Mond, das hier übrigens unvollständig und zum Teil falsch zitiert wurde, will ja keine "Lebensweisheit" verkaufen.

Was aber als "Lebensweisheit" empfohlen wird, sollte schon mit einer gewissen "Verantwortung" empfohlen werden. Und Ratschläge wie
"gib alles auf, was Du Dir (z.B. in jahrzehntelanger Aufbauarbeit) erworben hast"

enden nun mal in den meisten Fällen mit der Buddel unter der Flußbrücke und nicht in einem glänzenden neuen Glück  ::)


Für HCK habe ich aber eine ganz besondere Empfehlung:
Den Oldie-Schlager von Curd Jürgens:

"60 Jahre und kein bißchen weise,
aus gehabtem Schaden nichts gelernt -
60 Jahre, auf dem Weg zum Greise,
und doch 60 Jahr davon entfernt!     :D

« Letzte Änderung: 10.04.06, 20:43:06 von bernd-x »

"GOTTSEIDANK" , endlich kenne ich einen grösseren "Rechthaber" als mich !!!  ;D:o::):-[

Der Unterschied ist:
Bernd WILL nicht Recht haben, sondern:
"Bernd HAT Recht"    :D8)

(siehe auch Lehrer-Paragraph 1)

« Letzte Änderung: 10.04.06, 20:39:10 von bernd-x »

Lehrer-Lehrer = Dozent = 2x Recht :
darf sich selber widersprechen !!!  ;D:-[::)

@HCK
@bernd-x

Ihr beide zusammen in einem Dialog seid  Spitze ;D


Mehudine

"Gewaltlosigkeit bedeutet keineswegs Ablehnung jeglicher Konfrontation mit dem Bösen. Sie ist meiner Auffassung nach im Gegenteil eine Form eines sehr aktiven Kampfes - echter als der gewalttätige Gegenschlag, dessen Wesen im Grunde die Vermehrung der Boshaftigkeit ist."

Mahatma Gandhi

 ;)

Volltreffer!!!! :-*:o:)

Hmja,
Nabbo der Erste, der öfters ein Hintern-Versohlen gebraucht hat, brachte solche Sätze nicht zusammen.  :)

Ach wie du nur recht hast! ;D:D:);):( : :'(


Und zum Schluss ein Scherz für eBill


Vielen schmerzlichen Dank Peter  :)

Seltsamerweise = die Lachsalve mit d.Lachmöve derart heftig  in meine Richtung losgegangen, dass mir das Lachen im Halse stecken blieb. Konnte die 1. Schockwelle mit 3 Bierchen dämpfen. @HCK wird wissen wovon ich rede!

Hab' über vieles nachgedenkt
und mir dabei das Hirn verrenkt.
Doch will kein Funke mir entspringen,
kein Blitz entzünden, geschweig' gelingen.
So kommt nun dran das 4. Bierchen -
s'pflegt meinen Hals & ich 's Pläsierchen!

Good morning und prost!!!! :-*;D;)

>>>  @HCK wird wissen wovon ich rede!  <<<
NEE ,wieso ??
Bei mir ging der "voll in die Hose" !!! ;D:D;):):-[


« iTrip für den iPod legal !Trillian bei Software/Programme hinzufügen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!