Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Internet connection

Hallo zusammen,

Meine Verbindung zum Internet trennt sich ca.alle 20 Minuten (unregelmäßig)

Ich habe ein Laptop mit Wireless-Lan und habe eine Verbindung zum Internet über einen Router (von arcor).
Der Router ist ca. 6 Meter entfernt. Mein Laptop ist relativ neu und hat demzufolge auch ein integrierten empfänger (Wlan tauglich).

Gibt es Software die stabiles surfen ermöglicht?
Liegt es an der Hardware?
Woran kann es noch liegen?
Was kann ich tun?

ich bin jeder Hilfe mit dank verbunden
DrL   



Antworten zu Internet connection:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

erst mal prüfen welche Verbindung getrennt wird ?

Router --> Internet
oder
PC --> Router

Ich denke es liegt an meinem Pc, denn mein Mitbewohner surft auch im Internet jedoch via Kabel.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also normalerweise funktioniert das WLAN von XP bestens. Verwende es ja auch am Laptop.

Gibt es evtl. irgendwelche Energieoptionen die nach dieser Zeit greifen ?

keine ahnung, wo könnte ich da nachschauen?
Gibt es vielleicht software dazu?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

USB-Stick , PCMCIA-Karte oder integriertes WLAN ?
Beim Stick könntest Du 2 Meter verlängerung dazwischenschalten , dann den Stick & die Routerantenne sauber ausrichten... 

integriertes WLAN 

Versuche mal , ob Du durch drehen des Rechners besseren Empfang bekommst.
Breitseite der Routerantenne muss zun Rechner zeigen , NICHT die Spitze .... 

Ok ich probiere es mal mit der Breitseite der Antenne.
Mir ist aufgefallen, dass die übertragungsrate wechselt (max bei 54mbit und sinkt dann auf 1mbit runter) darf das sein? Ich kenn mich leider nicht so gut aus mit Wlan.Der Empfang bleibt eigentlich konstant hervoragend.
Aber ich fliege trotz allem immer mal wieder heraus.

Hallo,

Wenn du eine 54M/Bit Verbindung hast und du diese Veschlüsselst hast du am Ende ent die Hälfte!

wenn deine Verbindung scheinbar abgebrochen ist probiert mal dieses


Start => Ausführen => CMD

ping 194.25.2.129

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm
Das ist ein Problem bei integriertem WLAN : man weiss nicht , wie die Antenne ausgerichtet ist . Oder steht was im Handbuch ?
Die sollten dringend eine Antennebuchse einbauen ....  :o::) ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kleiner Tip vom Arcor experten.

Solltest du das WLAN-Modem 100 bzw das WAN Modem 200 haben; dann vergiss ganz schnell andere WLAN adapter außer die von Zyxel.

2 Gründe

1. Die WLAN Leistung des oben genannten Routers ist um es nett zu formulieren: "bescheiden"

2. Der Router den du hast ist eine abgespeckte Version des Zyxel Prestige 660-HW.
Betonung liegt auf abgespeckt, das betrifft auch die Kompatibilität zu anderen WLAN-Controlern.

Ergebnis ist das die WLAN Verbindung sehr häufig instabiel ist.

Es gibt leider auch kein vernünftiges Firmware update da die Updates von Zyxel deine Garantie auf das gerät zunichte machen; Grund: alle rechte an Hard und Firmware bei diesem Gerät wurden an Arcor übergeben und Arcor ist der einzige der dir Updates für die Kiste bereit stellen darf. Ein Problem nur: Arcor hat ein update bereit gestellt gehabt für das WLAN-Modem 200 allerdings nur für die ersten geräte, sollte deins Jünger als 1 Jahr sein hast du das update schon drauf.

Sorry das so sagen zu müssen aber das gerät das du da hast ist für WLAN nur sehr beschrängt zu gebrauchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist die MAC-Adresse des Lap (Wlan) im Router eingetragen ???
http://www.dslrouter-hilfe.de/home/index.php

Ok schon mal vielen Dank für die vielen Infos.

Noch eine Frage: Wie komme ich in mein Router herein (Über irgendeine IP). Damit ich noch mal das ein oder andere Umstellen kann.

vielen Dank
DrL

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im Browser die IP vom Router eingeben, z.B.

http://192.168.2.1


« Wie kann ich einen Gameport in einem T-online Router freigeben?wlan installation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!