Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

IE stürzt ab sobald Router Verbindung aufbauen muß

Hallo,

hoffentlich kann mir hier jemand helfen:

1 PC mit WinXP Home hat mittels WLAN Verbindung zu einem Router eine Verbindung zum Internet.

Seit neustem stürzt der Internet Explorer ab, sobald der Router eine Verbindung aufbauen muß. Firefox/Thunderbird melden dann immer Verbindung kann nicht aufgebaut werden. Baue ich die Verbindung aber manuell über das Webmenü des Routers auf, funktioniert alles einwandfrei. Dann stürzt der IE nicht ab, und Firefox/Thunderbird fuktionieren auch.

Hat vielleicht jemand einen Lösungsansatz?



Antworten zu IE stürzt ab sobald Router Verbindung aufbauen muß:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Internetoptionen , Verbindungen , "keine wählen" bei Flat einstellen ....

  Internetoptionen , Verbindungen , "keine wählen" bei Flat einstellen ....

Habe ich schon überprüft, ist richtig eingestellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stell den Router auf Dauerverbindung und nicht auf Verbindung auf anfrage und du hast die Symtome erstmal nicht mehr.

Das Problem ist damit zwar nicht behoben aber dein IE stürzt nicht dauernd ab.


« ActiveX Steuerelemente: Kann manche Seiten nicht anschauenwlan verbindungsproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...