Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Prüfen ob jemand mein Internet mit benutzt ?

Guten Abend alle zusammen,

Habe seit mehreren Monaten ein W-lan was für jedermann zugänglich ist der das PS kennt ! Seit einigen wochen haben wir einen neuen mieter bekommen... Ich habe das gefühl das er mein internet ohne wissen auch mitbenutzt ! kennt jemand ein tool womit man das prüfen kann ? 

Daten:

Arcor Dienstanbieter
Zyxel W-lan
habe einen Medion PC

Würde mich über hilfe freuen !!! Danke !!!



Antworten zu Prüfen ob jemand mein Internet mit benutzt ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Am eigenen PC ggf mal WLAN deaktivieren , dann schauen , ob der Router noch Daten sendet .
Setz doch einfach mal deine MAC im Router ein , und einen WEP-Schlüssel (13 Buchstaben , zahlen & Sonderzeichen , GUT merken) . Dann noch die SSID ausblenden und fertig .
http://www.dslrouter-hilfe.de/home/index.php   (geht im Moment bei mir nicht )
mal unter Zyxel schauen .

mhhh... gibs kein Programm womit man prüfen kann ob noch jemand anders in der Nähe Internet benutzt ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4 Leser haben sich bedankt

Moin moin
Es gibt schon Programme mit denen man auch die im Netz befindlichen Rechner sieht. Das sind sogenannte Sniffer, wie z.B "Ethereal, Packetyzer u.s.w. Dein Problem wird nur sein, das diese Programme gewisse Netzwerkkenntnisse voraussetzen, ein Laie (sorry, ich setze den Laien bei dir einfach mal voraus, sollte dem nicht so sein - wie gesagt- sorry  ;) ) wird kaum verstehen was die Zahlen und Buchstaben bedeuten. Leider ist mir auch kein Progrmm dieser Art bekannt, welches eine allgemein verständliche Ausgabe bringt.
An deiner Stelle würde ich dem Rat von HCK folgen.

-WPA-Versclüsselung
-vielleicht zusätzlich noch den Mac-Filter aktivieren
und gut ist.

haha.... ich administriere ein kleines w-lan netzwerk von eine kleinen firma :) also ich bin nicht doof oder so ... aber ich dacteh es gibt halt spezielle programme das gucken kann ob jemand anderes über den selben w-lan ins internet geht !!!! Sniffer kenne ich ist aber nicht das was ich such !!!!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kenne leider keine Router von Zyxel, aber die sollten doch sicherlich auch internes Logfile haben. Diese einfach mal ansehen und auswerten. Eventuell stehen dort neben der Uhrzeit und der aufgesuchten Webseite auch die interne IP, die die Daten angefordert hat.
Werkseitige Passwort zum Router eigentlich mal geändert. Und WEP ist auch nicht mehr stand der Technik in Punkto Sicherheit

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da der Link oben nicht geht ...
Habe im 660HW nachgesehen .
Zyxel-IP im Browser angeben .
admin eintippen , das PW eintippen .
Unter Erweitwerte auf Protokolle... sind leider Standard AUS
Zugriffskontrolle & ggf Angriffe anhaken   
Habe es gerade mal gemacht , mal sehen , eas da morgen drinsteht.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
haha.... ich administriere ein kleines w-lan netzwerk von eine kleinen firma :) also ich bin nicht doof oder so

Moin moin,
Ich habe nie behauptet das du doof bist aber bei allem Respekt, wenn  du Admin eines Firmennetzwerkes bist, auch wenn es klein ist, dann solltest du schon von selbst mal einen Blick ins Routermenü werfen können. Oder? Aber vielleicht sieht man ja auch manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe gerade mal die vorhin eingeschalteten Protokolle angesehen .
128 Einträge bei Zugriff , keine bei Angriff .
Klappt also im Zyxel ...

 

Zitat
haha.... ich administriere ein kleines w-lan netzwerk von eine kleinen firma 

Das ist der Grund warum es heut' so leicht ist, in Firmwnnetze einzudringen!

Jeder der mehr als zweimal eine Computerzeitschrift gesehen hat, bildet sich heut ein ein Netzwerkadministrator zu sein!

sotraurig, sotraurig >:(
 

« dyndns.org (brauche dringend Hilfe)WLAN Router - WGR614v7 und MR814v2 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!