Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Verbindung mit dem Internet nicht möglich

Hi allerseits,

habe folgendes Problem: Bei einem Blitzeinschlag ist unsere Telefonanlage beschädigt worden und wurde daher von einem Telekom-Mitarbeiter wieder geflickt. Jedoch kann ich seitdem mit meinem eigentlichen Internet-PC (Win2000 SP3) nicht mehr ins Netz. Austausch der Netzwerkkarte hat auch nicht geholfen. Also habe ich meinen Ersatzrechner (Win2000 SP4) angeschlossen, der im Falle des Ausfalls des Hauptrechners immer zum Einsatz kommt (alle relevanten Einstellungen waren noch immer auf diesem Rechner eingetragen). Bin mit diesem Ersatzrechner auch sofort ohne Probs ins Netz gekommen.

Zwei Tage später wollte ich dann bei einem dritten Rechner (Win2000 ohne SP) ein paar Updates machen und habe ihn ans Netz angeschlossen (dieser Rechner war vorher noch nicht im Netz, da er neu aufgesetzt wurde). Aber leider wollte mir auch bei diesem Rechner keine Verbindung zum Netz gelingen.

Zu guter letzt habe ich jetzt noch versucht eine Verbindung mit einem vierten Rechner (WinXP SP2) herzustellen. Aber auch hier tote Hose.

Ich kann irgendwie absolut nicht nachvollziehen, warum nur dieser eine Rechner ins Netz kommt und die anderen 3 nicht. Da ich leider auch mit Netzwerken ein wenig auf Kriegsfuss stehe, habe ich leider keine Ahnung welche Infos zur Problemlösung noch wichtig sind, also sagt einfach was ihr evtl noch benötigt.

Gruß
Pryde



Antworten zu Verbindung mit dem Internet nicht möglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? ??? ???
ISDN-Karte ? Router ? Modem ? Feste LAN oder Einwahl ?
Vor dem ersten Beitrag bitte beachten]>>> mehr Input bitte ; Hier klicken <<<[/url]

Naja in den PC´s ist halt jeweils ne stinknormale Netzwerkkarte und die ist angeschlossen an ein DSL-Modem (Teledat 431 LAN).

Ich denke mal, dass man das dann wohl als Einwahl bezeichnet. Zumindest muss ich meine Einwahldaten jedesmal am entsprechenden PC eingeben.

Habe heute von einem Freund folgende Seite als Richtlinie zur Einstellung des I-Net Zugangs über WinXP bekommen: www.netzwerktotal.de/tdslwinxp.htm

Habe mich an die dortigen Regeln zur Einstellung des Zugangs über DFÜ und Modem gehalten, die T-DSL Treiber runtergeladen und auf meinem XP-Rechner installiert. Aber leider hat das auch nix geholfen.


« Internet ja, aber keine LAN-Verbindung zu anderen ComputernUDP port freischalten! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!