Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Keine Verbindung zu Router/ kein Internet möglich

Liebes Forum,

seit vorgestern kann ich mich (bzw. mein Laptop sich) nicht mehr ins Internet einwählen. Ich schreibe nun von einem anderen PC im Netzwerk, der sich (über denselben Router, eine Fritz-Box) mit dem Internet verbinden lässt.
Nur mein Notebook schafft das nicht. Von heute auf morgen!

Er stellt zwar sehr wohl eine Verbindung zu einem Drahtlosnetzwerk her, und auch eine LAN-Verbindung kann man aufbauen. Allerdings ruft er weder meine eMails ab, noch kann er die Verbindung zum Internet herstellen. Die Suche nach Internetseiten bricht er nach ein paar Sekunden erfolglos ab.

Was mache ich nun?
Wenn ich "fritz.box" in die Adresszeile des Browsers eingebe, passiert auch nix.

Betriebssystem: Windows XP
Hersteller/ Modell: Toshiba Satellite M

keine Viren gefunden (getestet mit Antivir, Malwarebytes, ezAntivirus)

Vielen Dank für die Hilfe,
gloria737



Antworten zu Keine Verbindung zu Router/ kein Internet möglich:

Keine Fehlermeldung? Eingeschränkte Konovität ist gelbes Rufzeichen?
Versuch rechtsklick auf das Wlan Symbol und im Feld Reparatur anklicken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Browser vielleicht im Offline-Modus? Welche Fritz-Box ist das genau?

Also, der Browser ist nicht im Offline-Modus. Internet funktioniert weder mit Firefox noch mit dem IE.

Es kommt auch KEINE Fehlermeldung, das ist ja das Verwunderliche.
Die Verbindung ist "Hervorragend".
An der FritzBox scheint es ja auch nicht zu liegen, mit einem anderen Rechner kann ich ja darauf zugreifen und komme ja ins Internet...

Nur ich kann "fritz.box" nicht aufrufen, das ist ja das Konfigurationsmenü des Routers. Das ist das seltsame. Ich komme überhaupt nicht ins Internet. Kein WWW, kein eMail mit Outlook.

IPCONFIG /ALL posten

 



Windows-IP-Konfiguration



        Hostname. . . . . . . . . . . . . : ***

        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



Ethernetadapter LAN-Verbindung:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0F-B0-A1-11-4F

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.24

        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1

        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 85.237.87.170

                                            84.16.240.134

        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 4. Juli 2009 11:02:46

        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 14. Juli 2009 11:02:46



Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-CE-86-E0-30

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.20

        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1

        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 85.237.87.170

                                            84.16.240.134

        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 4. Juli 2009 11:04:11

        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 14. Juli 2009 11:04:11

 

deaktiviere mal eine der beiden Verbindungen!
Fangen wir mit der LAN an

Also WLAN deaktivieren, LAN aktiv behalten!

dann
ping www.google.de 

Ergebnis posten

Schau mal unter System>Verwaltung>Dienste ob nicht der Dienst TCP/IP Dienst oder ein solcher ausgeschaltet ist. 

Hallo,

ich habe jetzt mal bei START->AUSFÜHREN->ping www.google.de eingegeben.

daraufhin kommt ein DOS-Fenster. Aber ohne Inhalt. Bleibt einfach leer.

Habe ich irgendwas falsch gemacht?
Der TCP/IP-Dienst ist in der Systemsteuerung auch "Gestartet".

Danke Euch schonmal für die Hilfe. Aber bis jetzt komme ich immernoch nicht ins Netz... (Auch wenn er sagt: Verbindung zum Internet hergestellt)

Start>Ausführen>cmd enter
jetzt den Befehl wie beschrieben eingeben.

Ich würde auf alle Fälle eine Systemwiederherstellung an dem Tag erstellen wo sicher noch alles OK war. 

Diese Meldung brachte mir die Ping-Anfrage:

"Ping-Anforderung konnte 'www.google.de' nicht finden. Überprüfen Sie den Namen, und versuchen Sie es erneut."


Wie kann ich das System wiederherstellen, zu dem letzten Zeitpunkt als noch alles OK war?
Welche Daten gehen dabei verloren? Doch nur die Daten, die in der Zwischenzeit gespeichert wurden, oder?

Vielen Dank schonmal!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Daten gehen nicht verloren !!
Nur Installationen müssen wiederholt werden..
Systemwiederherstellung heißt das Tool....

Also, jetzt habe ich eine Systemwiederherstellung durchgeführt. Am Donnerstag hat es aufgehört mit dem Internet und die Systemwiederherstellung ist jetzt von letztem Montag. Also als das Internet noch einwandfrei geklappt hat.

Allerdings klappt es jetzt immernoch nicht. Er zeigt an: Verbindung hervorragend - nur verbindet mich nicht mit dem Internet!!! Das gibts doch nicht... :(

 

Zitat
Schau mal unter System>Verwaltung>Dienste ob nicht der Dienst TCP/IP Dienst oder ein solcher ausgeschaltet ist.

Wenn es so wäre würde IPCONFIG /ALLL
ganz anders aussehen!
mal ein
ping 74.125.39.103

und

ping 194.25.2.129

Ergebnis posten!

Sind deine DNS-Server von Hand eingetragen?

Das Problem ist eine fehlerhafte DNS-Auflösung!

Systemwiederherstellung ist eine Krücke, pass auf das du damit nicht auf die Schnauze fällst!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da Systemwiederherstellung ausgeführt wurde, bitte einmal neues ipconfig / all einstellen.

Ferner preisgeben ,ob denn nun einmal eine die W-Lan Verbindung deaktiviert wurde ?

Hat Google Server geantwortet auf die ping Anfrage an 74.125.39.103 ?


« Windows XP: netzwerkschlüssels einrichtenVista: wlan -- verbindung trennt sich von alleine »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...